Sony Xperia Z4: Neue Bilder zeigen altes Design

Geschrieben von

Sony Xperia Z4 Teaser

Seit etlichen Monaten ist das Sony Xperia Z4 nun ein Stammgast in der Gerüchteküche und hätte diesen zufolge schon auf zwei großen Messen seine Premiere feiern können. Bisher ist davon jedoch nichts passiert, sodass das Rätselraten um das Android Smartphone weiter geht. Nun jedoch mit neuen Fotos, inklusive der nicht vorhandenen Design-Evolution.

Wenn man ein richtig gutes Design mit eigenständiger Designsprache gefunden hat, dann ändert man diese nicht so schnell. Eine Maxime, die sich unter anderem HTC für sein diesjähriges HTC One M9 zu Herzen genommen hat (zum Beitrag), was allerdings nicht wirklich gut angekommen ist bei einigen. Dieselbe Strategie wird mit dem Sony Xperia Z4 verfolgt, wie nun neu aufgetauchte Fotos des Android Smartphones von allen Seiten zeigen.

Kaum verändertes Sony Xperia Z4

Die von der vietnamesischen Website Sony Fan verbreiteten Fotos zeigen nicht nur das Gerät von allen erdenklichen Seiten, sondern auch das beibehaltene OmniBalance-Design der Vorgänger des Sony Xperia Z4. Das Gerät ist nach wie vor kantiger als die Konkurrenz, besitzt rundliche Ecken und eine Rückseite aus hoffentlich sehr widerstandsfähigem Glas gegenüber Kratzern und anderen Arten von Beschädigungen. Im Detail hat sich das Design bei genauerer Betrachtung dann doch etwas verändert.

Und das ist ein blank-polierter Aluminium-Rahmen bei dem Sony Xperia Z4, während der Rahmen des Sony Xperia Z3 Gehäuses noch mattiert war. Weiterhin finden sich der für Sony geradezu typisch gewordene und markante Power-Button wieder, die ebenso bekannte Kamera-Taste und weitere kleine Verbesserungen im Design des Gerätes. Gerade die fehlende Abdeckung für den MicroUSB-Anschluss lässt aufhorchen, denn das Gehäuse des Sony-Flaggschiffs 2015 soll erneut die IP65/IP68-Zertifizierung haben.

Der MicroSD-Slot scheint nun zusammen mit der Nano-SIM in einem Tray zu sitzen, denn eine separate Klappe für die MicroSD ist auf den Fotos des Sony Xperia Z4 nicht auszumachen. Dafür scheint die Status-LED nun in der linken oberen Ecke zu sitzen. Nur der Rahmen rund um das Gerüchten zufolge 5,2 Zoll große FullHD Display ist erneut größer als sich das mancher erhofft hat. Auf der Rückseite scheint zudem erneut die bekannte 20,7 Megapixel Kamera mit 1/2,3 Zoll großem Sensor und G-Lens Objektiv sowie LED-Blitzlicht verbaut zu sein.

Auch wenn es nun echte Fotos vom Sony Xperia Z4 gibt, so ist dessen offizielle Vorstellung noch immer unbekannt. Sony will das mit einem Snapdragon 810 ausgestattete Flaggschiff erst dann vorstellen, wenn es wirklich fertig ist und nicht nur um etwas zum Vorstellen überhaupt zu haben (zum Beitrag). Da es allerdings so deutlich und in vermutlich finaler Form zu sehen ist, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern.

[Quelle: Sony Fan]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


213 Abfragen in 0,711 Sekunden