Sony Xperia Z5 Compact Premium: FullHD auf kleinstem Raum

Geschrieben von

Sony Xperia Z5 Compact Premium

Am Mittwoch hat Sony anlässlich der IFA 2015 seine neuste Flaggschiff-Familie offiziell vorgestellt, aber schon bald könnten die drei Modelle mit dem Sony Xperia Z5 Compact Premium erste Verstärkung erhalten. Und was für Eine: Das Mini-Smartphone könnte am Ende sogar das beste Android Smartphone von allen vier Geräten sein und das im handlichen Formfaktor.

Wenn man den neusten Gerüchten frisch aus Japan glauben will, dann soll das Sony Xperia Z5 Compact Premium technisch undauch im Design dem normalen Sony Xperia Z5 Compact (zum Beitrag) ähnlichen. Einzige Unterschiede: Das weiterhin 4,6 Zoll große Display löst mit 1.920 x 1.080 Pixel anstatt 1.280 x 720 Pixel auf und auch der RAM wird vergrößert. Verdoppelt um genau zu sein, denn dieser soll von 2 auf ganze 4 GB erhöht werden.

Damit wäre das Sony Xperia Z5 Compact Premium ein echtes Biest im Mini-Format, welches keinerlei Konkurrenz fürchten muss. Vergleichbare Android Smartphones tummeln sich üblicherweise in den Regionen von 5,5 Zoll bei der Displaygröße. Zusätzlich wird der Akku nochmals auf 2.900 mAh erhöht, denn das Mehr an Pixeln auf dem Display braucht auch entsprechend mehr Energie zum funktionieren.

Sony Xperia Z5 Compact Premium nicht für alle

Da fragt man sich doch glatt, wo denn der Haken an der Sache ist. Davon gibt es gleich zwei: Zum einen ist das Sony Xperia Z5 Compact Premium bisher lediglich ein Gerücht und zum anderen soll es wohl exklusiv in Japan auf den Markt kommen. Das geleakte Bild zeigt eine Sonder-Edition im Hatsune-Miku-Design für den japanbischen Netzbetreiber NTT DoCoMo.

Bevor jetzt jemand an einen Import denkt sei gesagt, dass Japan zum Teil andere GSM- sowie LTE-Frequenzen nutzt und die Oberfläche sowie die Sony-eigenen Apps vermutlich auf Japanisch beschränkt ist. Von daher könnte isch ein Import als wenig aussichtsreich herausstellen, sollte es tatsächlich nicht in Europa veröffentlicht werden. Egal ob mit oder ohne Hatsune Miku.

[Quelle: CNbeta | via MobiFlip]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,512 Sekunden