Sony Xperia Z5 Familie: Akku-Boost mit Android 6.0 Marshmallow

Geschrieben von

STAMINA-Modus unter Android 6.0 Marshmallow für Sony Xperia Z5

Sony hat mit seiner Xperia-Z-Familie einen festen Platz in der Smartphone-Oberklasse, welchen der japanische Konzern mit dem Sony Xperia Z5 und dessen kleiner sowie großer Abwandlung natürlich behalten will. Technisch solide, neue Funktionen und gar nicht hitzköpfig trotz des Snapdragon 810 sind wichtige Punkte, aber Android 6.0 Marshmallow bringt etwas wirklich tolles.

Womit Sony mit dem zuletzt hervorragenden Sony Xperia Z3 auf ganzer Linie punkten konnte, war der ausdauernde Akku. Ganz selbstbewusst nahm man zwei Tage Laufzeit bei moderater Nutzung in das Marketing auf und mit der Sony Xperia Z5 Familie (zum Beitrag) verspricht der Smartphone Hersteller ähnliches – auch wenn im Fall des Xperia Z5 Premium dafür ein wenig getrickst wird (zum Beitrag). Der STAMINA-Modus von Sony ist über die Jahre hinweg tatsächlich immer besser geworden, aber noch nicht am Maximum angelangt.

Akku-Wunder Sony Xperia Z5

Ob dies mit dem kommenden Update auf Android 6.0 Marshmallow so sein wird ist zwar eher unwahrscheinlich, aber sobald Besitzer des Sony Xperia Z5, Sony Xperia Z5 Compact oder Sony Xperia Z5 Premium das Update einspielen, wird der STAMINA-Modus nochmals erheblich verbessert laut dem Sony-Insider @Ricciolo1. Was genau für einen Zuwachs an Ausdauer man erwarten kann verrät er allerdings nicht, sodass man nur Mutmaßungen anstellen kann.

Was jedoch der Grund dafür sein dürfte, ist der mit Android 6.0 Marshmallow eingeführte Doze-Modus. Googles Entwickler haben die Hintergrundprozesse und deren Funktion dermaßen optimiert sowie verändert, dass ein Android Smartphone bis zu doppelt so lange im Standby durchhält als man es bisher gewohnt ist. Erste Tests mit einem LG Nexus 5 sorgten für besagte doppelte Ausdauer im Standby (zum Beitrag), was sich zudem positiv auf den Alltagsgebrauch auswirkte. Von daher sind das sehr gute Aussichten für Käufer eines Xperia Z5.

Unklar ist natürlich wie meistens, wann der Rollout beginnt. Laut der Andeutung von @Ricciolo1 kann es nicht mehr allzu lange dauern.
Immerhin hat sich Sony bereits dazu geäußert, welche Modelle überhaupt ein Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten werden. Von der Z-Großfamilie bleibt dieses Mal lediglich die erste Generation außen vor, wie wir bereits berichteten (zum Beitrag). Welche weiteren Feinheiten Sony neben der enorm verbesserten Ausdauer in das Update packt – und ob diese Verbesserungen auch bei den älteren Geräten Einzug halten – wird sich zu gegebener Zeit zeigen.

[Quelle: @Ricciolo1]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,456 Sekunden