Sphero baut BB-8 Droiden aus Star Wars 7 – Für 150 Dollar

Geschrieben von

Star Wars BB-8 Droide von Sphero

Zu Weihnachten 2015 wird eine der größten SciFi-Sagen der letzten Jahrzehnte fortgesetzt, denn Star Wars Episode VII wird eventuell für neue Rekorde an den Kinokassen sorgen. Einer der heimlichen Stars könnte der Droide BB-8 werden und das vielleicht sogar ein ganz persönlicher, wenn man ein bisschen Geld hat und Fan ist.

Sphero ist eine kleine Firma, die sich auf Bluetooth-Zubehör für diverse Smartphone-Plattformen spezialisiert hat. Die Sphero 2.0 genannte Kugel zum Beispiel ist ein solches Zubehör-Produkt und wird wohl noch dieses Jahr um ein neues „Spielzeug“ erweitert, welches seinen Ursprung im kommenden Star Wars Kinofilm hat. Zur offiziellen Fan-Convention im kalifornischen Anaheim hatte der BB-8 getaufte Roboter seinen ersten öffentlichen Auftritt und den kann sich bald jeder in sein Zimmer stellen.

Star Wars Droiden für das Smartphone

Sphero hat bereits angekündigt, dass man den BB-8 Droiden in einer vollkommen funktionstüchtigen Version für alle zum Verkauf anbieten will. Für jeden echten Star Wars Fan dürfte das ein echter Traum sein: Einen funktionsfähigen Droiden aus den Kinofilmen in den eigenen vier Wänden, der auch noch durch die Gegend fahren bzw. im Fall des BB-8 durch die Gegend kugeln kann. Genau so wie das Exemplar, welches J.J. Abrams zur Star Wars Convention in Anaheim letzte Woche präsentierte:

Bisher ist nicht mehr als ein Teaser auf der Website von Sphero zu sehen, welcher aus den Konturen des BB-8 Droiden besteht. Und es könnte die Chance schlechthin für das Unternehmen werden, aus der Nische der Tech-Enthusiasten in den Mainstream vorzustoßen mit ihrem Star Wars Droiden. Dieser dürfte übrigens nichts anderes als ein modifizierter Sphero 2.0 sein, den man sich schon jetzt mit ein wenig Geschick selbst bauen kann. Die Anleitung für einen echten Star Wars Mod des Sphero 2.0 gibt es unter diesem Link. Zumindest muss man so nicht 149,99 US Dollar ausgeben.

Während also das Marketing inklusive Merchandising für Star Wars Episode VII – das Erwachen der Macht langsam ins Rollen kommt, bleibt immer noch die Frage, ob der Neustart an den Erfolg der originalen Trilogie anknüpfen kann.
Was meint ihr eigentlich: Kann J.J. Abrams einen würdigen siebten Teil abliefern? Und wer will sich überhaupt einen BB-8 von Sphero kaufen?

[Quellen: Sphero, Gizmodo]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,411 Sekunden