Star Wars Knights of the Old Republic für Android erschienen

Geschrieben von

Star Wars Knights of the Old Republic

Star Wars Spiele gibt es mittlerweile so einige auf dem Markt, aber eines der beliebtesten ist trotz seines Alters noch immer der RPG-Titel Star Wars Knights of the Old Republic, auch KOTOR abgekürzt. Nach mehr als 10 Jahren können sich nun endlich auch Android-Fans auf die Spuren von Malak begeben und das zum Einführungspreis.

Die Entwickler von Aspyr Media legen dabei ganz besonders viel Wert auf den Fakt, dass es sich bei der Android-Portierung von Star Wars Knights of the Old Republic nicht um eine inhaltlich gekürzte Fassung handelt. Stattdessen soll es das komplette Spiel ohne Wenn und Aber auf Android Smartphones und Tablets geschafft haben, was wirklich beeindruckend wäre.

Immerhin gilt dieser Titel bis heute als eine der besten Videospiel-Umsetzungen überhaupt im Universum von Star Wars. Die Fangemeinde bis heute ist riesig. Natürlich wurde die Steuerung an Touchscreens angepasst, aber das HUD Interfrace hat es dennoch in die Portierung geschafft, um das echte Konsolen-Feeling von 2003 wieder aufleben zu lassen.

Star Wars™: KOTOR
Entwickler: Aspyr Media, Inc.
Preis: 10,99 €
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot
  • Star Wars™: KOTOR Screenshot

Ziel in Star Wars Knights of the Old Republic ist es fünf Karten zu finden, mit deren Hilfe man eine gefährliche Waffe der Sith namens Sternenschmiede finden und vernichten soll. Dazu schlüpft ihr in die Rolle von Revan, begleitet ihn auf seinem Weg zum Jedi-Ritter und erkunden etliche nahezu frei begehbare Planeten. In der Zwischenzeit wird der Charakter mit Erfahrungspunkten immer weiter aufgebaut und verbessert, damit man sich gegen den Sith-Lord Malak stellen kann.

Neben dieser sehr offenen Spielwelt macht den Reiz von Star Wars Knights of the Old Republic vor allem die verschiedenen möglichen Enden aus. Zwar kann man ganz brav der hellen Seite der Macht folgen, aber ebenso auch der dunklen Seite verfallen und zum nächsten Sith-Lord werden. So oder so sollte man aber genügend Platz auf seinem mobilen Smartphone besitzen: Der Download ist heftige 2,4 GB groß.

Selbst Fans der Wookies und Droiden aus dem Star-Wars-Universum werden in KOTOR auf ihre Kosten kommen, denn die Gruppe mit welcher man durch das Universum auf der Suche nach den Karten reist, lässt sich aus einer Vielzahl an Rassen individuell zusammenstellen. Und: Star Wars Knights of the Old Republic bietet erstmals ein Achievement-System an.

[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


223 Abfragen in 0,629 Sekunden