[Statistik] Aktuelle Versionsverteilung von Android

Geschrieben von

Statistik Versionsverteilung von Android

Google veröffentlicht in regelmäßigen Abständen diverse Statistiken, darunter befindet sich unter anderem auch die Verteilung der einzelnen Android-Versionen. Seit dessen Veröffentlichung im Jahre 2008 in Form des HTC Dream aka T-Mobile G1, hat sich in Sachen Marktanteile der einzelnen Versionen einiges getan. Und die neusten Zahlen wissen in gewisser Weise zu überraschen.

Das liegt aber nicht an deutlich gesteigerten Smartphone-Käufern oder deutlich mehr aktualisierten Geräten (okay, vielleicht auch irgendwie) sondern eher an der Mess-Methode. Denn diese hat Google im letzten Messzeitraum umgekrempelt, was vor allem Entwicklern zugute kommen wird, für die mal diese Statistik gedacht war. Während bisher die Zählung durch die Anmeldung an den Google-Servern erfolgte, werden nun die tatsächlichen Zugriffe auf den Play Store ausgewertet, womit gerade für Entwickler aussagekräftigere Zahlen herauskommen. Insofern ist das Kräfteverhältnis neu aufgeteilt:

  • Android 1.6 (Donut, API Level 4): 0,1%
  • Android 2.1 (Eclair, API Level 7): 1,7%
  • Android 2.2 (Froyo, API Level 8): 4,0%
  • Android 2.3 – 2.3.2 (Gingerbread, API Level 9): 0,1%
  • Android 2.3.3 – 2.3.7 (Gingerbread, API Level 10): 39,7%
  • Android 3.2 (Honeycomb, API Level 13): 0,2%
  • Android 4.0.3 – 4.0.4 (Ice Cream Sandwich, API Level 15): 29,3%
  • Android 4.1.x (Jelly Bean, API Level 16): 23,0%
  • Android 4.2.x (Jelly Bean, API Level 17): 2,0%

130403_4_1

Besonders auf die Zahlen für Android Jelly Bean wirkt sich das aus, welches direkt mal einen Sprung um 11,4% auf nun insgesamt 25% machen kann. Verlierer ist dabei eindeutig Android 2.3 Gingerbread mit einem Verlust von 5,8% und die Versionen Donut, Eclair und Froyo zusammen verlieren gleich mal 4,7%. Insgesamt gesehen verlieren also die Versionen vor Android 4.0 Ice Cream Sandwich insgesamt 11,6% und erreichen damit erstmals zusammen weniger als 50% Marktanteile. Dennoch ist Android 2.3 Gingerbread mit über 39,7% die prozentual am stärksten vertretene Androidversion.

Sollten diese Zahlen tatsächlich die Realität der Android-Verteilung wiederspiegeln, sieht die Sache für die aktuellen Android-Versionen 4.0 Ice Cream Sandwich und und 4.1.x/4.2.x Jelly Bean schon deutlich besser aus als noch zuvor. Dennoch wäre es wünschenswert, wenn mehr Smartphones und Tablets ein Update auf eine aktuelle Version bekommen würden. Dass es funktioniert, zeigen After-Market-Firmwares wie CyanogenMod immer wieder aufs Neue recht eindrucksvoll. Aber schauen wir mal, wie die Sache in einem Monat ausschaut. Bekanntlich kann sich da Vieles ändern.

[Quelle: Android Developers]

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Michaels Tagebuch ([Statistik] Aktuelle Versionsverteilung von Android)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


140 Abfragen in 1,054 Sekunden