Statistik: Über 1 Milliarde Tablets bis 2018

Geschrieben von

Smartphones sind nach wie vor ungebrochen im Wachstum und der große Umsatzbringer der Mobilfunkbranche. Das beweisen Firmen ei Apple und Samsung jedes Quartal aufs Neue, wenn neue Rekordergebnisse und so weiter gefeiert werden. Von solchen Ergebnissen sind Tablets zwar noch weit entfernt aber sind dennoch ein wichtiger Posten für die Konzerne.

Nur wie viele Tablets wurden eigentlich bisher hergestellt und ausgeliefert? Die Marktforscher von ABI Research haben sich dieser Aufgabe mal gestellt und ausgerechnet, wie viele Tablets eigentlich seit 2009 bis 2012 so ausgeliefert wurden. Ganze 200 Millionen Tablets mit iOS und Android als Betriebssystem wurden seit Beginn der Zählung im Jahre 2009 ausgeliefert und die Zahl steigt immer weiter. Aus diesem Grund hat sich ABI Research zu einer vorsichtigen Schätzung hinreisen lassen und schätzt, dass in den kommenden 5 Jahren etwa 1 Milliarde weiterer Tablets verkauft werden. Überhaupt wird für dieses Jahr ein wahrer Tablet-Boom mit über 180 Millionen verkaufter Geräte erwartet.

ABI Research hat aber noch weitere interessante Zahlen parat, die sich auf die Nutzung von Tablets beziehen. So würden in den USA 22% der Tablet-Besitzer im Schnitt 50 US Dollar im Monat über ihr Tablet ausgeben, bei 9% sind es sogar über 100 US Dollar im Monat. Die Untersuchung zeigt, dass eher über ein Tablet anstatt über ein Smartphone eingekauft wird, was nicht zuletzt an der Displaygröße der Tablets liegen dürfte. Außerdem hat die Studie von ABI Research gezeigt, dass Kunden nicht wirklich in lokalen Ladengeschäften stöbern und dann online den günstigsten Anbieter raussuchen und dort bestellen. Die klassischen Retail-Stores halten nach wie vor ihren Marktanteil und verspüren keine großartigen Einbußen. Des Weiteren hat die Studie herausgefunden, dass die meisten Besitzer eines Tablets dieses in Verbindung mit ihrem Fernseher nutzen sowie für Zeitungen und Magazine. Aber wie sagte schon mal ein Apple-Verkäufer äußerst passend zu mir zum Thema Tablets:

Wenn man ein Tablet nicht kennt, dann braucht man es nicht. Hat man einmal eines benutzt, will man es nicht mehr missen.

[Quelle: ABI Research | via AndroidAuthority]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Keine Kommentare

  1. Pingback: Michaels Tagebuch (Statistik: Über 1 Milliarde Tablets bis 2018)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,449 Sekunden