Steve Wozniak: „Apple sind die Guten“

Geschrieben von

Der für seine direkte Art bekannte Steve „The Woz“ Wozniak hat wieder zugeschlagen. Normalerweise auch gerne mal gegen den Willen seines Ex-Arbeitgebers polternd, schlägt sich der Mitbegründer von Apple in einem Interview der Australian Financial Review auf die Seite seines ehemaligen Arbeitgebers. Mal wieder mit einer kontroversen Aussage.

So erklärte Wozniak, das es kleine Unternehmen und StartUps heute viel schwerer hätten, ohne Lizenzzahlungen für diverse Patente an die großen Unternehmen der Branche aus zu kommen. Er erklärte dies anhand eines einfachen Beispiels aus eigener Erfahrung. Für den Apple II entwickelte Wozniak ein System, das Buchstaben in Bildpunkte übersetzte, welche wiederum auf einem Bildschirm ausgegeben werden konnten. Das eine Firma namens RCA auf eben dieses System bereits ein Patent besaß, wusste Wozniak damals noch nicht und so musste an eben diese Firma für jeden Apple II entsprechende Patentgebühren (2 US Dollar pro Gerät) abgeführt werden.

“Only a huge company with vast sums of money could have afforded to do the research when they did, because you couldn’t make an affordable product that used that technology at the time.”

“Nur eine sehr große Firma mit Unsummen an Geld konnte sich die Forschung leisten, da du selbst kein kostengünstiges Produkt ohne diese Technik zu dieser Zeit produzieren konntest.”

Auf die Frage, ob Apple zum neuen RCA geworden ist, antwortete Wozniak:

“Apple is the good guy on the block of all of them, it is creating so much and is so successful and it is not just following the formulas of other companies – [Apple is] totally establishing new markets that didn’t exist.”

“Apple sind die guten Jungs in dem ganzen Haufen. Apple erschafft so viel, ist so erfolgreich und folgt nicht einfach nur den Vorgaben anderer Unternehmen – Apple erschafft komplett neue Märkte, die es vorher nicht gab.”

Interessante Ansicht, die der gute Herr Wozniak da hat. Man könnte im jetzt zwar eine subjektive Ansicht auf die Sachlage unterstellen aber eines lässt sich wirklich nicht leugnen: Apple erschafft komplett neue Märkte, die es vorher nicht gab, inklusive das Begehren dieser Produkte.

[Quelle: Australian Financial Review | via NetbookNews.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Apple sind die Guten? Und Android-Hersteller die Bösen oder wie. Naja Apple hat nicht unbedingt was neues erfunden, lediglich für die breite Masse zugänglich gemacht und sehr gut vermarktet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


212 Abfragen in 0,745 Sekunden