Stiftung Warentest: Testsieger ist das Galaxy S4

Geschrieben von

Stiftung Warentest: Testsieger ist das Galaxy S4

Der Kampf um die Krone der Smartphone-Welt wird in den meisten Fällen von ein und denselben Herstellern geführt, wobei es mitunter sehr stark von den eigenen Vorlieben abhängt, welches Smartphone denn nun tatsächlich das Beste auf dem Markt ist. Und da immer mehr Hersteller um die Gunst der Käufer buhlen, hören potentielle Kunden nicht zuletzt auf Testberichte. In einem ist das Galaxy S4 zum Testsieger gekürt worden.

Wenn man nach dem aktuell besten Smartphone fragt, dann kommen in der Regel derzeit wie aus der Pistole geschossen das iPhone, das One von HTC, das Sony Mobile Xperia Z, das Galaxy S4 aus Südkorea von Samsung und das Lumia 925 von Nokia. Im Prinzip könnte man behaupten, dass damit alle großen Plattformen und Hersteller abgedeckt sind. Doch welches Smartphone wirklich das Beste seiner Zunft ist, testet die Stiftung Warentest in schöner Regelmäßigkeit und dieses Mal hat der südkoreanische Beitrag den Testsieg davon getragen: Das Galaxy S4.

 

Hinterfragungswürdige Tests

Auch wenn gerade im Bereich Smartphones die Stiftung Warentest alles andere als ein anerkanntes Fachblatt ist und das eine oder andere Fettnäpfchen mitgenommen hat, so haben die Tests der Zeitschrift ein gewichtiges Wort bei dessen Lesern und der Öffentlichkeit. Insbesondere bei der Gewichtung einzelner Features hinterfragten wir als „Fachleute“ gerne mal die Testabläufe. Schließlich haben der 1,9 GHz starke Snapdragon 600, die 13 Megapixel auflösende Kamera, das schnelle GPS-Modul und der mit 2.600 mAh recht große Akku zum Gesamtsieg beigetragen.

Dennoch kann man bei manchen Kategorien schon hinterfragen, wieso denn da ausgerechnet das Galaxy S4 das beste Smartphone sein soll. Beispielsweise ist die Kamera ist in Sachen Bildqualität, insbesondere bei schwierigen Lichtverhältnissen, der Kamera eines Lumia 925 von Nokia nicht gewachsen, was Testläufe der großen Fachzeitschriften hin und wieder demonstrieren. Selbst beim Thema Akku dürfte das Galaxy Note 2 derzeit mit einigen anderen Mitbewerbern noch vor dem Galaxy S4 liegen, wie unsere Kollegen richtigerweise angemerkt haben. Fakt ist jedoch, dass die Unterschiede in der Spitzengruppe der Top-Smartphones ziemlich gering ausfallen und es letzten Endes eh eine Frage der eigenen Vorlieben ist, welches Smartphone der persönliche Testsieger ist. Bei uns in der Redaktion sind wir mit Galaxy S4 und HTC One recht ausgeglichen vertreten.

Die kompletten Testergebnisse sind in der September-Ausgabe der Zeitschrift für 4,90 Euro im gut sortierten Zeitschriften-Handel nachzulesen oder als PDF für 2 Euro bei der Stiftung Warentest selbst. Bleibt eigentlich nur abzuwarten, wie sich das Galaxy Note 3 so schlagen wird, welches am 4. September im Berliner Tempodrom beim Samsung Unpacked 2013 Part 2 vorgestellt wird. Und das Gerücht eines Galaxy S4 mit Snapdragon 800 ist da auch noch im Raum

[Quelle: Stiftung Warentest | via AllAboutSamsung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,422 Sekunden