Surface Phone von Microsoft in Benchmark aufgetaucht

Geschrieben von

Microsoft Surface Phone

Dieses Jahr könnte zu einem der erfolgreichsten Geschäftsjahre von Microsoft überhaupt werden, denn sowohl Windows 10 auf dem Surface Pro 4 und auch Windows 10 Mobile auf Modellen wie dem Microsoft Lumia 950 (XL) kommen derzeit bestens an bei den Kunden. Doch ein Gerät ist nach wie vor ein Mysterium: Das Surface Phone. Oder vielleicht doch nicht?

Schon seit mehreren Jahren taucht immer mal wieder ein solches Gerät auf, an dem Microsoft angeblich arbeitet und welches perfekt in das Angebot der eigenen Tablet-Reihe passt. Nun scheint es ein neues Lebenszeichen zu geben, denn genau solch ein Surface Phone hat sich angeblich im HTML5 Browser Benchmark blicken lassen und einen Browser-Score von 401 Punkten von 555 möglichen Punkten hinterlassen.

Existiert das Surface Phone tatsächlich?

Das Ergebnis des Tests ist an dieser Stelle gewissermaßen egal, denn dass das Smartphone überhaupt erwähnt wird ist das interessante an dem Eintrag. Als Betriebssystem ist zudem Windows 10 Mobile zum Einsatz gekommen. Der angegebene UserAgent für den HTML5-Test stimmt mit den ANgaben von Microsoft überein, die man hier nachlesen kann. Es handelt sich demzufolge nicht um ein Gerät, welches auf das vollwertige Desktop-Betriebssystem setzt anstatt die speziell angepasste Smartphone-Variante.

Eine Sache sollte man dabei aber nicht vergessen: Die Bezeichnung sowie weitere Daten werden vom UserAgent des genutzten Browsers ausgelesen und diese lassen sich mit relativ wenig Aufwand manipulieren. Es besteht daher durchaus die Möglichkeit der gezielten Manipulation und Verwirrung. Auch die Auflösung des Displays ist mit 640 x 320 Pixel sehr verwirrend und wurde lediglich von einigen Smartphone-Modellen mit Symbian Betriebssystem von Nokia genutzt. Allein dieser Punkt lässt Zweifel an der Echtheit aufkommen.

Sofern der Name jedoch stimmt und das angebliche Microsoft Surface Phone real sein, dann sind in den kommenden Wochen und Monaten noch weitere Leaks zu dem ominösen Smartphone zu erwarten. Oder vielleicht sogar die überraschende Vorstellung seitens Microsoft und das es der IT-Gigant kann, bewies man zum letzten Windows 10 Event, wo neben den aktuellen Smartphone-Flaggschiffen Microsoft Lumia 950 und Lumia 950 XL sowie dem Microsoft Surface Pro 4 auch noch völlig überraschend das Microsoft Surface Book vorgestellt wurde.

Zuletzt war das Surface Phone Mitte August bei uns ein Thema gewesen, wo es als direkter Konkurrent zu den Lumia 950 Modellen gehandelt wurde (zum Beitrag). Bis heute hat sich davon aber nichts bestätigt und das angebliche Microsoft-Produkt bleibt auch weiterhin ein Gespenst, welches immer mal wieder durchs Netz jagt.

[Quelle: HTML5Test | via MobileGeeks]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,473 Sekunden