SwiftKey Flow: Konkurrenz für Swype angekündigt

Geschrieben von

Es gib wenige Apps im Google Play Store, die wirklich zu den essentiellen Apps zählen. Klar, es gibt Office-Apps, Datei Explorer, Anti-Malware-Apps und dergleichen aber so wirklich tagtäglich und mehrfach am Tage werden auch diese nicht genutzt. Vermutlich deutlich am häufigsten genutzt werden Apps, die eine alternative Tastatur zur Verfügung stellen, wie beispielsweise Swype oder SwiftKey.

Ein nicht zu unterschätzender Vorteil bei Android ist die Möglichkeit, weitere Tastaturen installieren zu können, die zu den eigenen Vorlieben besser passt. Zu den populärsten gehören mit Swype und SwiftKey. Das große hervorstechende Merkmal von Swype ist die Wischfunktion zum Schreiben. Man setzt beim Anfangsbuchstaben des Wortes an, wischt mit dem Finger über die folgenden Buchstaben und mit etwas Glück kommt genau das Wort dabei heraus, das man schreiben wollte. Funktioniert ganz gut, auch wenn die Trefferquote noch ausbaufähig ist. Wie zum Beispiel bei SwiftKey, einer weiteren Tastatur mit sehr vielen Einstellmöglichkeiten an die eigenen Bedürfnisse. SwiftKey selbst punktet hingegen mit der klassischen Eingabe und einer sehr guten Wortvorhersage.

Mit SwiftKey Flow verknüpfen die Entwickler von SwiftKey nun beide Welten, sprich die Wischmöglichkeit von Swype und die sehr treffsichere Wortvorhersage von SwiftKey in einer neuen Tastatur. Zwar setzen die Entwickler auf den bereits bekannten SwiftKey-Algorithmus, dennoch handelt es sich um eine vollkommen eigenständige Tastatur und nicht nur um eine Erweiterung für SwiftKey. Besonders viel Wert legen die Entwickler eigenen Aussagen zufolge auf den reibungslosen Wechsel zwischen Wisch- und Traditioneller Eingabe.

Noch gibt es die Tastatur nicht im Play Store, denn die Macher befinden sich derzeit noch in der Beta-Phase, man kann sich aber auf dieser Website zum Beta-Test anmelden und hoffen, dass man angenommen wird. VIP-mitglieder von SwiftKey brauchen sich nicht darum bemühen, sie bekommen automatisch die Einladung zum Beta-Test. Wann es die finale Version in den Play Store schaffen wird ist unterdessen noch nicht bekannt, ebenso wenig in welchen preislichen Regionen sich diese wiederfinden wird.

Schön zu sehen, dass Swype weitere ernsthafte Konkurrenz bei seinem Steckenpferd bekommt, nachdem Samsung ähnliches in seiner Tastatur seit dem Galaxy S3 eingebaut hat. Nur nutzt wer von euch eigentlich Swype und könnte sich vorstellen zu wechseln? Schriebt uns in den Kommentaren doch mal, warum ihr gerade Swype nutzt oder auf eine andere Tastatur schwört.

[Quelle: SwiftKey | via AndroidPolice]
[Bildquelle: SwiftKey]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


213 Abfragen in 0,453 Sekunden