Tablet-Markt schrumpft, besonders für Amazon und Apple

Geschrieben von

Samsung führt vor Apple bei Kundenzufriedenheit

Letztes Jahr sagten diverse Analysten und Marktforscher voraus, dass der Tablet-Markt langsam aber sicher gesättigt sei. Das bekamen damals die ersten Hersteller der Branche zu spüren und nun zeigt sich anhand der Zahlen von IDC, dass es wirklich so ist. Vor allem zwei Unternehmen haben ordentlich damit zu kämpfen.

Sowohl Amazon als auch Marktführer Apple haben im vierten und letzten Quartal von 2014 einen regelrechten Einbruch an Tablet-Verkäufen zu beklagen. Das Kuriose dabei: Das Markt-Volumen an sich ist um kleine 4,4 Prozent gewachsen. Trotzdem hat Apple Marktanteile abgeben müssen, die sich mit 17,8 Prozent noch im Rahmen halten, angesichts der Masse die Apple verkauft. Mit 18,4 Prozent hat Samsung als zweitgrößter Tablet-Hersteller ebenfalls ordentlich eingebüßt. der größte Verlierer ist jedoch Amazon mit seinen Fire-Tablets: Der Verlust beträgt heftige 69,9 Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum. Einzig Lenovo als Drittplatzierter durfte sich über ein Wachstum von 9,1 Prozent freuen.

Tablet-Markt Q4/ 2014

Auf das gesamte Jahr 2014 betrachtet, zeichnet sich ein recht ähnliches Bild ab: Amazon und Appel verlieren erheblich an Marktanteilen – ein Minus von 66,4 Prozent respektive 14,6 Prozent – während Samsung um 1,1 Prozent zulegen konnte im Tablet-Markt und Lenovo einmal mehr mit 43,5 Prozent der strahlende Sieger ist.

Tablet-Markt 2014

Interessant wäre es jedoch gewesen, wenn IDC die Zahlen des Tablet-Marktes noch ein bisschen stärker aufgeschlüsselt hätte. Immerhin ist unter anderem Sony mit seinen Xperia-Tablets nicht ganz ohne Erfolg vertreten und auch HP, MEDION oder ARCHOS haben etliche Modelle auf den Markt gebracht.

[Quelle: IDC]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,441 Sekunden