Beitrag markiert mit: "Aberkannt"

Apple verliert Slide to Unlock Patent in Deutschland

Apple verliert Slide to Unlock Patent in Deutschland

News 5. April 2013 um 10:31 0 Kommentare

Erst kürzlich ist Apple mal wieder in die Schlagzeilen geraten, weil der Konzern aus Cupertino um CEO Tim Cook einige „kleine“ Reibereien mit Konkurrenten verloren hat. Anscheinend ist dieses Jahr wirklich nicht mit einem allzu guten Start gesegnet, denn nach Mexiko, Brasilien und dem abgelehnten Antrag auf Markenschutz für das iPad Mini, kommt nun in Deutschland die nächste Niederlage hinzu.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Gummiband-Funktion: Apple verliert nächstes Patent

Gummiband-Funktion: Apple verliert nächstes Patent

News 3. April 2013 um 14:00 0 Kommentare

Patente bedeuten die Welt, zumindest für Apple hat man manchmal den Eindruck. Denn der Konzern aus Cupertino verklagt gerne mal Alles was ähnlich klingt, ähnlich aussieht oder einfachste Software-Funktionen nutzt. Oder die Konkurrenz, die Apple ernsthaft gefährlich werden kann, so wie Samsung (mal alle Kopier-Vorwürfe beiseite gelassen). Und manchmal muss Apple sogar selbst einstecken.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
USPTO plant „Steve Jobs“ Patent für ungültig zu erklären

USPTO plant „Steve Jobs“ Patent für ungültig zu erklären

News 8. Dezember 2012 um 16:05 0 Kommentare

Glücklicherweise ist es schon etwas länger her, seit wir das letzte Mal von einer größeren Patentsache berichten musste. Meistens geht es da ja darum, dass Hersteller X sein geistiges und patentiertes Eigentum von Hersteller Y verletzt sieht. In der Regel war das auf der einen Seite Apple und auf der anderen Seite Samsung. Nur brechen langsam die so wichtigen Patente unter Apples Fittichen weg.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
USPTO plant "Steve Jobs" Patent für ungültig zu erklären

USPTO plant "Steve Jobs" Patent für ungültig zu erklären

News 8. Dezember 2012 um 16:05 0 Kommentare

Glücklicherweise ist es schon etwas länger her, seit wir das letzte Mal von einer größeren Patentsache berichten musste. Meistens geht es da ja darum, dass Hersteller X sein geistiges und patentiertes Eigentum von Hersteller Y verletzt sieht. In der Regel war das auf der einen Seite Apple und auf der anderen Seite Samsung. Nur brechen langsam die so wichtigen Patente unter Apples Fittichen weg.

Den kompletten Beitrag lesen... ›

160 Abfragen in 0,339 Sekunden