Beitrag markiert mit: "Amazon Test Drive"

AppSurfer: Android Apps im Desktop Browser testen

AppSurfer: Android Apps im Desktop Browser testen

News 20. November 2012 um 08:00 0 Kommentare

Einer der wichtigsten Gründe für ein Smartphone ist dessen Erweiterbarkeit mit tausenden von Apps aller Art. Egal ob alternative Kamera, eine Wasserwaage oder ein simpler Bildschirmschoner: Es gibt kaum etwas, das es nicht gibt. Nur doof wenn das Objekt der Begierde etwas kostet und man sich nicht sicher ist, ob es wirklich nützlich ist und einem gefällt.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Amazon bietet Option zum testen von Apps

Amazon bietet Option zum testen von Apps

Apps, News 22. Mai 2012 um 20:03 0 Kommentare

Vom Desktop her kennen wir das alle, das es Testversionen für bezahlpflichtige Programme gibt. Diese laufen meistens einen gewissen Zeitraum, normalerweise 14 oder 30 Tage, mit allen Funktionen welche das Programm so bietet und nach diesem Zeitraum muss das Programm kostenpflichtig freigeschaltet werden. „Warum nicht auch bei Smartphones die gleiche Praxis anwenden?“ muss sich Amazon beim Test Drive genannten Dienst gedacht haben.

Den kompletten Beitrag lesen... ›

158 Abfragen in 0,315 Sekunden