Beitrag markiert mit: "Börsengang"

[Update] o2-Börsenstart gelungen aber Telefonica will mehr: Kundendaten als Kapitalanlage

[Update] o2-Börsenstart gelungen aber Telefonica will mehr: Kundendaten als Kapitalanlage

News 30. Oktober 2012 um 16:30 0 Kommentare

o2 Germany gehört schon seit langer Zeit dem spanischen Mobilfunkkonzern Telefonica, dessen Finanzen derzeit alles andere als rosig aussehen. Ganze 58 Milliarden Euro stehen die Spanier in der Kreise, weswegen dringend Geld in die maroden Kassen muss. Einer dieser Schritte war der Börsengang der deutschen Tochter o2 Germany GmbH. Zum Glück für Telefonica ist dieser erfolgreich über die Bühne gegangen.

Den kompletten Beitrag lesen... ›

156 Abfragen in 0,636 Sekunden