Beitrag markiert mit: "Forschung"

Samsung arbeitet an eigenem Grafikchip

Samsung arbeitet an eigenem Grafikchip

News 16. September 2014 um 16:00 0 Kommentare

Qualcomm ist der unangefochtene Marktführer was Prozessoren in der Premium-Klasse von Smartphones abseits des Apple iPhone betrifft. Auch in der gehobenen Mittelklasse ist der Chip-Lieferant sehr gut vertreten, bekommt aber immer öfters Konkurrenz unter anderem von Samsung. Allerdings will es der südkoreanische Konzern nicht dabei belassen.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Microsoft zeigt Touchscreen-Prototyp mit taktilem Feedback

Microsoft zeigt Touchscreen-Prototyp mit taktilem Feedback

Alles außer Android, News 7. August 2014 um 17:00 0 Kommentare

Ungeachtet der negativen Schlagzeilen im Smartphone-Business ist Microsoft ziemlich tief verwurzelt in der Erforschung künftiger Technologien. Unter anderem forscht der Konzern an Touchscreen-Technologien und den derzeitigen Stand der Arbeiten hat das Unternehmen nun in einem kleinen Video mit einem funktionierenden Prototypen vorgeführt.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
1 Terabyte Programmspeicher früher möglich als gedacht?

1 Terabyte Programmspeicher früher möglich als gedacht?

News 24. Juli 2014 um 15:10 0 Kommentare

Wenn jemand von 1 Terabyte Speicher in seinem Smartphone oder Tablet träumt, dann wird man schnell als Spinner abgestempelt. Forschern der Rice University ist aber nun genau das gelungen: Die Grenzen des Flash-Speichers um ein Vielfaches zu verschieben. Noch dieses Jahr könnten die ersten Speicherchips produziert werden.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Kyocera arbeitet an Smartphone mit Saphirglas

Kyocera arbeitet an Smartphone mit Saphirglas

News 11. Juli 2014 um 20:00 1 Kommentar

Wenn es um resistente Smartphone-Displays geht, dann kommt kein Werkstoff an die Widerstandsfähigkeit von Saphirglas heran. Auch wenn die Eigenschaften des künstlich hergestellten Glases sehr attraktiv erscheinen, sind die Negativpunkte in der Summe noch eine Hemmschwelle für die Verwendung. Und dennoch versucht sich Kyocera an einem damit ausgerüsteten Smartphone.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Ostendo plant 3D-Hologramm-Chip für Smartphones bis 2015

Ostendo plant 3D-Hologramm-Chip für Smartphones bis 2015

News 6. Juni 2014 um 20:10 1 Kommentar

In kleinen und unscheinbaren Städtchen gibt es nicht selten ebenso kleine Unternehmen, die unermüdlich an visionären Ideen und neuen Technologien forschen und entwickeln. Ein solches kleines Unternehmen ist Ostendo und will bis 2015 die Produktion von Hologramm-erzeugenden Modulen beginnen. Die Zukunft aus Star Wars ist nicht mehr fern.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Cider: Wenn iOS Apps unter Android funktionieren

Cider: Wenn iOS Apps unter Android funktionieren

News 13. Mai 2014 um 16:07 0 Kommentare

Das Angebot an Apps unterscheidet sich zwischen iOS und Android in nicht gerade wenigen Punkten. Vor allem im Bereich der Tablet-Apps hat die Apple-Plattform mit Abstand die Nase vorn und das wird auch für verdammt lange Zeit noch so bleiben. Das Forschungsprojekt Cider beweist nun, dass beiden Welten durchaus vereint werden könnten.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Mini-Generator erzeugt Energie aus Körperwärme

Mini-Generator erzeugt Energie aus Körperwärme

News 14. April 2014 um 19:00 0 Kommentare

Eines der wohl größten Probleme einer SmartWatch ist deren Akku, der bestenfalls je nach Model bis zu einer Woche Energie liefert. Anstatt immer kleinere und größere Akkus sind nicht gerade der beste Weg, weswegen verschiedene Forscher nach neuen Methoden der Energiegewinnung streben. Eine Energiequelle könnte in der eigenen Körperwärme liegen.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
StoreDot lädt Akku in Sekundenschnelle auf

StoreDot lädt Akku in Sekundenschnelle auf

News 7. April 2014 um 20:12 0 Kommentare

Viele Millionen Smartphone-Nutzer kennen das Problem der mangelnden Zeit zum Akku-Aufladen, was das StoreDot jedoch ändern möchte. Das israelische Unternehmen forscht an einer neuen Akku-Technologie, die sich Eigenschaften der Nano-Technologie zu Eigen macht und sich radikal von anderen Technologien unterscheidet: Dem Aufladen in wenigen Sekunden.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Menthal: Wenn das Smartphone zur Sucht wird!

Menthal: Wenn das Smartphone zur Sucht wird!

Apps, Leser Beiträge, Medizin, News 21. März 2014 um 13:20 0 Kommentare

Forscher der Universität Bonn haben zur „digitalen Nachhaltigkeit“ aufgerufen und wollen der Smartphone-Sucht den Kampf ansagen. Dafür haben sie eine App mit dem Namen “Menthal” programmiert, mit der sie die Sucht erforschen wollen – und App-Nutzer gleichzeitig Informationen zu ihrem Smartphone-Verhalten bekommen sollen. Damit betreten die Forscher absolutes Neuland, denn über die Smartphone-Sucht ist bis jetzt so gut wie nichts bekannt.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Mini-Windmühlen: Energiequelle der Zukunft?

Mini-Windmühlen: Energiequelle der Zukunft?

News 12. Januar 2014 um 09:00 0 Kommentare

Um den wachsenden Energie-Durst moderner Technik Herr zu werden, geht dir Forschung manchmal äußerst merkwürdige und unkonventionelle Wege für neue Akkus, wie der Ansatz von Mini-Windmühlen zeigt. Was man zunächst für einen sehr schlechten Scherz halten möchte, meinen die Forscher University of Texas Arlington ernst.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
StartUp will Akku-Kapazität um bis zu 30% vergrößern

StartUp will Akku-Kapazität um bis zu 30% vergrößern

News 23. November 2013 um 18:00 0 Kommentare

Ein modernes Smartphone oder ein Tablet kann noch so viel Leistung haben wie nur möglich, spätestens der verbaute Akku wird zum Zünglein an der Waage. Auch wenn die verbauten Prozessoren immer sparsamer werden, sind Displays nach wie vor mit Abstand die größten Energiefresser. Kein Wunder also, dass die Akku-Forschung auf Hochtouren läuft.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Mit selbstheilendem Akku gegen den Akkuverschleiß

Mit selbstheilendem Akku gegen den Akkuverschleiß

News 18. November 2013 um 10:00 0 Kommentare

Ein Bauteil, das alle technischen Geräte mehr oder wenige brauchen, sind möglichst langlebige Akkus, damit wir nicht schon nach wenigen Minuten nichtfunktionierende Geräte in unseren Händen halten. Ein Problem ist jedoch, dass diese mit Zeit altern und Leistung verlieren. Das soll irgendwann in der Zukunft kein Thema mehr sein: Akkus sollen sich einfach selbst reparieren.

Den kompletten Beitrag lesen... ›

123 Abfragen in 1,168 Sekunden