„The Quietly Brilliant Story“ oder wie HTC wurde was es heute ist

Geschrieben von

HTC ist heute kaum noch wegzudenken im Bereich der Smartphones. Doch das der Hersteller der Sensation oder Desire Smartphones mit Windows Mobile und vor allem als Auftragsfertiger angefangen hat, wissen nur noch wenige.

So hat  HTC noch zuerst unter den Namen Qtek anfänglich in Deutschland die ersten Smartphones wie den MDA1 und den XDA1 (qtek 1010) an Provider wie T-mobile und O2 gefertigt und ausgeliefert.
Um die Geschichte zu visualisieren, hat HTC jetzt ein Video genau darüber herausgebracht, wo die älteren Hasen unter uns in Erinnerungen schwelgen können.

Und hier ist das Video:

Meine Anfänge reichen zurück bis in das Jahr 2003, als ich von meiner Mutter den T-Mobile MDA I übernommen habe, da das „Handy“ ihr zu viel konnte. Wann habt ihr eigentlich euer erstes Smartphone gehabt? Erzählt doch mal ein bisschen was in den Comments, wir sind schon sehr gespannt.  🙂

[Quelle: Übergizmo.com]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,459 Sekunden