The Walking Dead auf Sky wird geschützt durch Kaspersky

Geschrieben von

The Walking Dead bei Sky Go Android

Eine der erfolgreichsten aktuellen Serien ist auch mit der sechsten Staffel Rick Grimes und seine Gruppe in The Walking Dead, die mit sehr großem Erfolg auf Sky und Sky Go ausgestrahlt wird. Derzeit sind die Überlebenden der Zombie-Apokalypse in der Winterpause, bevor es Mitte Februar 2016 wieder weiter geht und dann mit Kaspersky.

Wie der deutsche Marktführer für Pay-TV mitteilt, wird der Sender Fox ab dem 15. Februar mit der weltweiten Ausstrahlung der zweiten Hälfte der aktuellen sechsten Staffel von The Walking Dead (zum Beitrag) beginnen. Wie immer werden Kunden von Sky die Folgen nur einen Tag nach der internationalen Premiere die jeweilige Folge in deutscher Synchron-Fassung anschauen können und das auch mobil auf dem Android Smartphone mit der Sky Go Android App.

The Walking Dead schlurft wieder

Begleitet wird der Start in Deutschland von Kaspersky, dem neuen Sponsor für die deutsche Erstaustrahlung. Ab dem 18. Januar können Sky-Kunden mit den ersten knapp 10 Sekunden langen Spots rechnen, mit denen auf den anstehenden Start der Staffel 6B von The Walking Dead aufmerksam gemacht wird. Jeden Montag pünktlich ab 21 Uhr geht der Überlebenskampf gegen die Zombies weiter. Direkt im Anschluss stehen die neuen Folgen jederzeit auf Abruf über Sky Go, Sky Online und Sky on Demand bereit.

Für Kaspersky könnte sich das Engagement bei Sky durchaus lohnen: Schon die erste Hälfte der The Walking Dead Staffel 6, welche vom 12. Oktober bis 30. November ausgestrahlt wurde, erreichte mit 5,83 Millionen Zuschauern einen neuen Bestwert. Von diesen Zahlen schauten 5,04 Millionen Zuschauer die Folgen direkt zur Ausstrahlung auf Fox an, über 710.000 sahen die wandelnden Toten von ihrem Smartphone oder Tablet mit der Sky Go App an und 77.000 Zuschauer waren über Sky Online mit dabei.

Angesichts der Werbe-relevanten Zielgruppe und den Erkenntnissen aus einer zuletzt durchgeführten Studie, hätte sich Kaspersky wohl kaum einen besseren Partner aussuchen können. So gelten Sky-Kunden als erfolgsorientiert, trendbewusst sowie technisch versiert (zum Beitrag) – die ideale Zielgruppe für den Hersteller von Anti-Malware-Lösungen. Da die Sky-Go-App mittlerweile auch für alle drei großen Plattformen verfügbar ist – iOS, Android und Windows 10 (als Universal-App) – ist die Reichweite sehr groß.

Sky Go
Preis: Kostenlos
  • Sky Go Screenshot
  • Sky Go Screenshot
  • Sky Go Screenshot
  • Sky Go Screenshot
  • Sky Go Screenshot
  • Sky Go Screenshot
  • Sky Go Screenshot
  • Sky Go Screenshot
  • Sky Go Screenshot
  • Sky Go Screenshot
  • Sky Go Screenshot
  • Sky Go Screenshot
  • Sky Go Screenshot
  • Sky Go Screenshot
  • Sky Go Screenshot
Sky Go
Entwickler: Sky
Preis: Kostenlos
Sky Go
Entwickler: Sky Deutschland AG
Preis: Kostenlos

Für Android muss man allerdings das passende Android Smartphone oder Android Tablet sein Eigen nennen, damit sich die Android App von Sky Go installieren lässt und man The Walking Dead von Unterwegs aus anschauen kann. Für alle anderen gibt es unsere Anleitung, wie man auch ohne offizielle Unterstützung auf zahlreichen Geräten den Zombies zuschauen kann.

Anleitung: Sky Go Android für nicht-unterstützte Geräte

[Quelle: Sky]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


229 Abfragen in 0,823 Sekunden