TinTin aka Tim & Struppi ist da

Geschrieben von

Für alle Tim und Struppi Fans hat das Warten nun Gott sei Dank ein Ende. Denn seit ein paar Tagen ist der neue Spielekracher von Gameloft für Android und iPad/iPhone erhältlich. Ich hatte euch ja hier versprochen euch auf dem Laufenden zu halten und habe mir heute die Version aus dem Market zugelegt – und bin, um das mal gleich vorweg zu nehmen, einfach nur begeistert. Warum? Das erfahrt ihr jetzt.

Die Installation erfolgt wie üblich via Market mit anschließenden Download von weiteren Daten – hier werden noch knappe weitere 800MB benötigt, also am besten über WLAN, sonst wird es teuer. Aber der Download und das Warten lohnen sich, denn man muß sagen, dass Gameloft wieder mal ganze Arbeit geleistet hat und mit Tim und Struppi ein echtes Spitzenspiel auf den Markt gebracht hat. Die Grafik ist wirklich sehr schön gehalten, auch wenn ich mit dem SGS II doch das ein oder andere Mal ein paar Grafikfehler entdeckt habe. Aber das hat den Spielspaß überhaupt keinen Abbruch getan.

Kurz ein paar Worte zur Handlung – Tim erwirbt auf einem Antiquitätenmarkt ein Miniaturschiff, was ihm aber augenblicklich wieder von ein paar unbekannten Halunken abgenommen wird. Damit wird die Story eröffnet und Tim & Struppi machen sich auf die Suche nach ihrem geklauten Schiff. Während des Spiels müssen Tim & Struppi das ein oder andere Abenteuer bestehen und Geld sowie Puzzelteile einsammeln, die blinkend vor einem liegen bzw. im weiteren Spielverlauf immer wieder am Rand des Weges sichtbar werden. Die Steuerung auf dem SGS II ist Gameloft-typisch gut und das Spiel läßt sich in bestimmten Szenen auch mit dem Bewegungssensor steuern, d.h. durch kippen des Gerätes wird die Sicht verändert und man entdeckt so den näheren Bereich um sich herum. Ich bin noch im zweiten Level und kann über den weiteren Spielverlauf noch nicht allzu viel berichten, aber allein die ersten beiden Level machen einem bis jetzt richtig viel Spaß. Man muss Adventure-typisch Rätsel lösen, wobei man natürlich einen recht geradlinigen Spielverlauf hat, sodass man nicht wirklich allzu viel falsch machen kann. Mit viel Witz und Humor bewegt man sich durch das Abenteuer und muss immer wieder aktiv auch in die Spielfilmsequenzen eingreifen oder mit einer Wischaktion über den Schirm verhindern, dass man entdeckt wird oder runter gefallene Gegenstände „auffangen“, um nicht entdeckt zu werden. Ich habe mir angewöhnt das Spiel mit einem relativ guten Kopfhörer zu spielen, um auch in den vollen Genuss der Sounds und der Musik zu kommen, beide untermalen das Spiel wie es sich für ein gutes Adventure gehört und man könnte glatt denken, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Eine Kleinigkeit gibt es dann vielleicht doch zu meckern, wobei man hier sagen muß, dass ich persönlich, das nicht weiter störend finde, aber anzumerken sei es trotzdem: Es wird in dem Abenteuer von Tim und Struppi im ganzen Gameplay natürlich englisch gesprochen, was aber für alle nicht englisch sprechende Gamer unter uns nicht allzu wild sein sollte, da das gesamte Spiel von vorn bis hinten mit Untertiteln unterlegt ist. Die Menüs sind übrigens alle ebenfalls in deutsch. Alles in allem bin ich wieder mal positiv überrascht über das neue Game und freue mich schon auf das nächste, was wir uns natürlich wieder für euch ansehen werden.

Das Game bekommt ihr wie eingangs geschrieben zum einen via Android Market für 5,49€ oder direkt auf der Gameloft Seite im Shop für 2,99€, wobei ich mich erstmals entschlossen habe, etwas mehr Geld zu investieren und habe das Spiel somit über den Market gekauft. Ich wollte bzw. will mal sehen, wie es sich mit zukünftigen Updates zu dem Spiel verhält, die man via Kauf auf der Homepage nicht so einfach erhält, da man ja nicht weiß, ob es ein Update gibt, geschweige ich gar nicht weiß, ob man es so einfach bekommt. Wie dem auch sei, von mir eine klare Kaufempfehlung und ich wünsche euch viel Spaß damit!

 

The following two tabs change content below.
Schreib auch Du deinen eigenen Beitrag! Du hast Dir gerade ein neues Android Device gekauft und möchtest deine Erfahrungen der community mitteilen? Liegt Dir schon seit langen etwas auf der Zunge was du der Android Welt mitteilen möchtest? Du hast aber keinen Blog oder nicht die gewünschte Menge an Leser? anDROID NEWS & TV bietet Dir nun die Möglichkeit, so fern du in einem lesbaren Stil einen Beitrag verfassen kannst, diesen auf unseren Blog zu veröffentlichen! Ab besten eine Word-Datei mit allen Links & Bildern in eine E-Mail an: redaktion@go2android.de Wir setzen uns umgehend mit Dir in Verbindung und teilen Dir den Veröffentlichungstermin mit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,529 Sekunden