Trauer um Steve Jobs einen der größten Visionäre!

Geschrieben von

Steve Jobs Mitbegründer und Denker von Apple ist gestern am Mittwoch den 05.10.2011, im Alter von 56 Jahren an den Folgen seines Krebsleiden verstorben. Mit ihm geht einer der größten Persönlichkeiten und Visionäre aus der Computerindustrie.

Steve Jobs trat erst am 25. August krankheitsbedingt von dem Posten des CEO des Apple Unternehmen zurück (wir berichteten->) und Tim Cook wurde sein Nachfolger.

Apple hat einen Visionär und ein kreatives Genie verloren. Steve hinterlässt ein Unternehmen, das nur er hätte bauen können, und seine Seele wird für immer das Fundament von Apple sein. Es gibt keine angemessenen Worte für unsere Traurigkeit über den Tod von Steve.

so Tim Cook.

Steve Jobs hinterlässt seine Frau und vier Kinder.

Wir trauern um einen der größten Visionäre der uns mit Mut zu neuen Produkten und Umsetzung von außergewöhnlichen Ideen unser Leben maßgeblich verändert hat.

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

3 Kommentare

  1. Guenther Mildenberger schreibt:

    Da sitze ich etwas beklommen vor meinem iMac und erfahre, dass Steve Jobs 7 Jahre jünger war als ich. Dann fällt mir ein, dass ich mit 31 Jahren zum ersten Mal vor einem Apple saß, einem Apple II+.
    Mir wird plötzlich klar, dass Steve Jobs damals 24 Jahre jung war! Junge, Junge!

  2. Pingback: Samsung verschiebt “unpacked Event” – Video von Nexus Prime taucht auf! » anDROID News & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,451 Sekunden