Twitch unterstützt ab sofort Chromecast

Geschrieben von

Twitch und Chromecast

Die Streaming-Plattform Twitch ist gerade erst an Amazon verkauft worden obwohl man eigentlich fest mit YouTube gerechnet hatte, da macht das Unternehmen und die zugehörige Plattform schon wieder von sich Reden. Konkret geht es um die Möglichkeiten die Livestreams von Spielern aus aller Welt zu erleben, denn diese sind ab sofort um den Chromecast erweitert worden.

Mit dem neusten Update der kostenlos im Google Play Store verfügbaren Twitch-App können Streams in wenigen Sekunden auf einem Fernseher mit eingesteckten Chromecast angeschaut werden. Macht sich vor allem mit Freunden ganz praktisch oder wenn man das Geschehen in den Twitch-Kanälen auf einem größeren Monitor erleben will. Neben den Apps für Android und iOS wird übrigens auch der Chrome Browser selbst unterstützt, allerdings braucht es dazu die Chromecast Extension. Wie das Ganze aussehen könnte zeigt das Unternehmen in einem kleinen Film.

Während der Stream von Twitch auf dem Fernseher oder einem anderen HDMI-fähigen Monitor abläuft, kann man in der App chatten, das Video anhalten oder ein wenig hin und her spulen oder nach weiteren Inhalten die einen interessieren könnten suchen. Natürlich braucht es für die neue Funktion die neuste Version von Twitch für Sony Xperia Z3 und Co. mit der Versionsnummer 3.0.6.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


215 Abfragen in 0,718 Sekunden