UMi Touch: 4.000 mAh für nur 100 US-Dollar

Geschrieben von

umi-touchAndroid Smartphones aus China erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit und das UMi Touch zeigt einmal mehr, warum dies so ist. Ausgestattet mit guter Hardware, einem hochwertigen Gehäuse und einige kleinen Raffinessen bei den Funktionen, kostet es nur einen Bruchteil vergleichbarer Modelle von Samsung und Konsorten. Zum Start knackt das UMi Touch 5,5 Zoll große Android Smartphone sogar die 100 Euro Grenze!

Hersteller aus China veranstalten gerne mal einen Flash Sale zum Verkaufsstart ihrer neusten Modelle, um das Interesse an Geräten wie dem kommenden UMi Touch zu erhöhen. Dieses Android Smartphone kann neben sehr ordentlicher Hardware vor allem durch seinen Preis von 179,99 US-Dollar oder umgerechnet rund 159 Euro auf sich aufmerksam machen. Und dem Fakt, dass die Fans des Unternehmens die verbaute Technik im Rahmen von Projekt Apollo bis zu einem gewissen Grad mitbestimmen konnten.

UMI Touch

UMi Touch

Dabei ist ein Smartphone der gehobenen Mittelklasse herausgekommen, dass sich sehen lassen kann. So ist das Display mit 5,5 Zoll und 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung vielleicht dem ein oder anderen etwas zu groß, aber mit einem 1,3 GHz schnellen MediaTek MT6753 Octa-Core-Prozessor und einem 3 GB großen RAM dürfte das UMi Touch ordentlich Leistung bieten.

Mit 8,8 mm gehört das Gerät derzeit mit zu den dickeren Smartphones auf dem Markt, was nicht zuletzt am 4.000 mAh großen Akku liegt. Dieser dürfte das UMi Touch zusammen mit Android 6.0 Marshmallow sehr lange am Leben erhalten abseits einer Steckdose. Dem gesellen sich noch ein Dualband-fähiges WLAN Modem hinzu, ein Bluetooth 4.1 Chip und ein LTE-Modem, welches anscheinend sogar das in Europa und hauptsächlich in Deutschland gebräuchliche LTE-Band 20 unterstützt. Alleine dadurch wäre das UMi Touch eine Besonderheit.

umi-touch-160211_4_3

Zusammen mit einer 13 Megapixel Kamera mit einem Sony IMX328 Sensor und Dual-LED-Blitzlicht sowie einer 5 Megapixel Frontkamera sieht es auch für Foto-Fans sehr gut aus. Für die nötige Sicherheit sorgt indes ein Fingerabdruck-Sensor auf der Front direkt unterhalb des Displays, welcher zudem als Home-Taste fungiert.

Verlockender Preis

Alleine durch das LTE-Modem mit Unterstützung für das LTE-Band 20 ist das UMi Touch einen Blick Wert. Der eingangs schon erwähnte Preis von 179,99 US-Dollar ist ein weiteres Argument für das UMi Touch, welches ab dem 18. Februar ganz regulär im Vorverkauf erhältlich ist.

Wer jedoch einiges an Geld sparen will, kann sich für den Flash Sale am 17. Februar anmelden und mit etwas Glück das Smartphone von UMi für gerade mal 100 US-Dollar kaufen. Glück deswegen, weil nur die ersten 1.000 Geräte zu diesem Preis angeboten werden. Die Auslieferung selbst soll ab dem 20. März erfolgen laut UMi.

Alles was man tun muss ist sich mit seiner Mail-Adresse für das Partner-Programm von UMi anzumelden und zu hoffen, dass man die Chance zum Kauf für 100 US-Dollar erhält. Zumal es umgerechnet gerade mal 88 Euro sind und damit fast schon konkurrenzlos günstig in seiner Leistungsklasse.

[Quelle: UMi | via MobileGeeks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,411 Sekunden