Und der Android 6.0 Gewinner ist: Das Samsung Galaxy Note 4

Geschrieben von

galaxy-note-4-android-6_0Und ich hör die Freudenschreie bis in die Redaktionsräume: Samsung verteilt aktuell endlich Android 6.0 Marshmallow für das Galaxy Note 4 Phablet auch in Deutschland. Kleine Einschränkung gibt es dennoch, bisher haben sich nur Besitzer ohne Branding gemeldet, welche das 1,3 GB große OTA-Update erhalten haben.

Android 6.0 für das Galaxy Note 4 jetzt angekommen

Dennoch sollte es auch für die gebrandeten Smartphones nicht mehr allzu lange dauern. Sind Besitzer eines Samsung Galaxy Note 4 in den vergangenen Wochen und Monaten genug auf die Probe gestellt worden, was das Thema Android 6.0.1 Marshmallow Update anbelangt. Denn während rechts und links in Europa sich alle über das Update erfreuten und auch Besitzer eines Samsung Galaxy S6 und S6 edge – ja sogar Galaxy S5 – bereits davon partizipierten, mussten ausgerechnet die Nutzer des S-Pen am längsten warten.

Das gehört nun mit dem in Deutschland verteilten  1.294,17 MB großem OTA-Update (over the air) der Vergangenheit an und findet neben den üblichen Android 6.0 Veränderungen wie Akku-Doze-Mode, App-Berechtigungen und Google Now on Tap nun eine Belohnung in Form des Galaxy Note 5 S-Pen Menüs, welches ihr nach dem Update begrüßen dürft. Auch das ICon und TouchWiz Design hat sich geringfügig verändert.

[Quelle: All about Samsung]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,498 Sekunden