Update für TeamViewer sowie neue App für Meetings veröffentlicht

Geschrieben von

Gerade Smartphones aber auch Tablets eignen sich hervorragend für die Fernwartung des heimischen PC’s. Denn nicht selten laufen diese aufgrund des immer weiter sinkenden Stromverbauchs mittlerweile rund um die Uhr. Auch Server für das vernetzte Heim finden bei Privatanwendern immer öfters Anklang, weshalb der Wunsch nach dem Zugriff von außerhalb stetig größer wird. Abhilfe schaffen hier VNC Programme wie beispielsweise TeamViewer was ein Update und einen neuen Ableger erhalten hat.

Das Update der eigentlichen TeamViewer App umfasst natürlich die üblichen Bugfixes und auch Optimierungen in Sachen Geschwindigkeit. Hand angelegt haben die Macher an die UI, welche auf einem Tablet jetzt besser zur Geltung kommt. Durch die Umegstaltung der UI werden nun sowohl Hochkant als auch Querformat auf Smartphone und Tablet besser unterstützt. Nicht ganz unwichtig ist bei so einer App ist die Geschwindigkeit der Verbindung, welche gegenüber der Vorgängerversion ebenfalls deutlich zugelegt hat. Dazu gesellen sich schlussendlich noch verebsserte Multitaskling Unterstützung sowie einige Anpassugnen an Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

Bildquelle: Google Play Store

Bildquelle: Google Play Store

Neu ist hingegen TeamViewer für Meetings, bei der mit den Teilnehmern einer Session gechattet udn auch via Voice Chat gesprochen werden kann. Auf diese Weise sind Präsentationen über das Internet oder auch Schulungen mit mehreren Teilnehmern weniger problematisch als bisher. Durch die direkte Interaktion mit den Teilnehmern unabhängig vom Endgerät wird das präsentieren udnw arten von Rechnern einfach wie nie zuvor.

Bildquelle: Google Play Store

Bildquelle: Google Play Store

TeamViewer für Fernsteuerung
Entwickler: TeamViewer
Preis: Kostenlos
TeamViewer für Meetings
Entwickler: TeamViewer
Preis: Kostenlos

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


228 Abfragen in 0,817 Sekunden