Updates für Google+ und Google Play Music

Geschrieben von

Update für Google+ und Google Play Music

Auf der Google I/O 2013 hatte der Suchmaschinen-Konzern etliche Neuerungen für seine Dienste und Apps vorgestellt, die Google-Fans ein leuchten in die Augen trieben. Nun kommen all die tollen Sachen langsam bei uns Android-Nutzern an, wobei das eine oder andere Update im Prinzip mehr als nur überfällig ist. Denn so gut die Dienste von Google auch sein mögen: Manche brauchen mehrere Updates, bis sie so funktionieren wie sie sollten.

 

Benachrichtigungen jetzt synchron

Eines dieser überfälligen Updates bekommt Google+ verpasst, das soziale Netzwerk von Google. Bisher war es so, dass Benachrichtigungen im Desktop angezeigt wurden sowie auf dem mobilen Gerät. Wenn der betreffende Beitrag nun im Desktop-Browser geöffnet und kommentiert wurde, blieb die Benachrichtigung im mobilen Gerät trotzdem vorhanden. Mit dem Update, welches seit gestern Abend via Play Store und dem StagedRollout verteilt wird, ist dieses Verhalten ein Ding der Vergangenheit: Google führt die Synchronisation für Google+ Benachrichtigungen ein. Abgesehen von dieser im Prinzip längst überfälligen Neuerung, bringt das Update von Google+ für Android noch folgende Änderungen mit sich:

  • Löschen von Fotos aus dem Android-Client heraus
  • Das öffnen eines Posts zeigt nun +1, Kommentare und die Shares
  • Das von Gmail 4.5 her bekannte Slide-Out-Menü ist nun ebenfalls enthalten

Wie eigentlich fast immer, haben die Kollegen von AndroidPolice die APK zum manuellen Download und Installation bereitgestellt

  1. AndroidFileHost
  2. Dev-Host
  3. MediaFire
  4. MirrorCreator

 

Play Music wird ebenfalls bedacht

Google+ ist aber nicht die einzige App von Google, welche dieser Tage ein weiteres Update spendiert bekommt. Nachdem während der Google I/O 2013 die neue Version 5 des Play Music Clients online gegangen ist, hat Google auch diese App einer kontinuierlichen Verbesserung unterzogen. Insbesondere die Einstellmöglichkeiten beim Download und Streamen von Musik aus der eigenen Bibliothek in der Google-Cloud haben eine Überarbeitung erhalten, bzw. wurden diese erfreulich erweitert.

Higjlight des jüngsten Updates dürfte zweifelsohne der spürbar schnellere Download der eigenen Musik-Titel sein, welche zuvor eine gefühlte Ewigkeit trotz super schneller WLAN-Verbindung benötigten. Abgesehen davon gibt es nun mehr Einstellungen für die mobile Datennutzung von Play Music, Verbesserungen bei der Musik-Suche und der Datenverbrauch von Google Play Music insgesamt wurde weiter optimiert. Wer das Update noch nicht erhalten hat, kann wie bei Google+ die APK manuell downloaden und installieren.

  1. AndroidFileHost
  2. Dev-Host
  3. MediaFire
  4. MirrorCreator

Google+
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Google Play Musik
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

[Quellen: AndroidPolice (1) & (2)]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


234 Abfragen in 0,668 Sekunden