Verkauf des HUAWEI TalkBand B1 beginnt

Geschrieben von

HUAWEI TalkBand B1

Auch wenn es nicht ganz eine SmartWatch ist, so kann man das TalkBand B1 von HUAWEI als eine Art Fitness-Tracker bezeichnen und das trifft die Sache auch ganz gut. Das Wearable Device aus China mit dem Anspruch eines smarten Begleiters im Alltag ist ab sofort auch in Deutschland zu haben zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 129 Euro.

Offiziell vorgestellt wurde das HUAWEI TalkBand B1 bereits Ende Februar auf dem Mobile World Congress 2014 (zum Beitrag). Damals erregte das smarte Armband wenig Aufmerksamkeit, dabei sind die Funktionen des kleinen Helferleins durchaus praktisch. Neben den klassischen Einsatzmöglichkeiten als Second Display für ein via Bluetooth verbundenes Smartphone kann man das TalkBand B1 auch separat nutzen. Unter anderem zählt es die am Tag zurückgelegten Schritte und kann durch das hypoallergene Armband den ganzen Tag über getragen werden und überwacht in der Nacht den Schlaf. Mit einem sanften Vibrieren wird man morgens geweckt und per kostenloser App lässt sich der Schlaf mit all seinen Phasen analysieren.

Huawei Wear
Preis: Kostenlos
  • Huawei Wear Screenshot
  • Huawei Wear Screenshot
  • Huawei Wear Screenshot
  • Huawei Wear Screenshot
  • Huawei Wear Screenshot

Der Akku ist 90 mAh groß, soll das TalkBand B1 aber bis zu sieben Tage lang am Leben erhalten. Oder bis zu sieben Stunden beim Telefonieren, denn mittels eines Headsets kann man über das Armband auch telefonieren. Benachrichtigungen und Anrufer werden auf einem 1,4 Zoll großen und leicht gebogenen OLED-Display angezeigt. Das Gadget selbst ist knapp 17 Gramm leicht und nach IP57 zertifiziert und übersteht somit auch mal einen kräftigen Regenschauer.

Das TalkBand B1 ist wie schon erwähnt ab sofort im Handel erhältlich und kostet unverbindliche 129 Euro in den Farben Schwarz, Grau und Blau.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


221 Abfragen in 0,823 Sekunden