[Video] Neues Multimedia Konzept von Sony? Der „Dot Switch“ Teaser

Geschrieben von

Das aktuelle Firmenmotto des Unterhaltungskonzerns Sony lautet aktuell „Make.believe“. Spätestens seit den ersten Gerüchten zu einem Tablet auf Androidbasis verwendet der Konzern gerne mal ein Teaservideo, das Lust auf „Mehr“ machen soll. Aktuell findet sich wieder ein neues Videos dieser Art im Netz und diesmal scheint der Punkt (englisch: dot) von „Make.believe“ die Hauptrolle zu spielen.

So erscheint auf einem anDROID-Smartphone der hauseigenen Xperia-Reihe ein gelber Punkt auf dem Display, der nacheinander ein Grammofon, einen Fernseher, vier Konfettikanonen und schlussendlich einen Roboterarm aktiviert, der wiederum ein kleines schwarzes Kästchen unter einem Silberdeckel hervorholt. Am Ende ist „New entertainment from Sony 2.21.2012“ zu sehen, was durchaus auf eine bahnbrechende neue Art der Kommunikation mit dem Home Entertainment Equipment bedeuten könnte.

Sollten die Gerüchte wahr werden, dürfte die Richtung von Sonys CEO Howard Stringer umgesetzt werden, der unlängst das Motto der „Four Screens“-Plattform ausgesprochen hatte. Das bedeutet nichts anderes als das Smartphones, Tablets, PCs und TV-Geräte des Herstellers zusammenarbeiten statt jeder auf seinem Gebiet beschränkt wird. Sony will damit den Konkurrenten wie Apple oder Samsung die Stirn bieten.

[Quelle: Heise.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


215 Abfragen in 0,430 Sekunden