Video: Rovio kündigt mit Angry Birds Epic ein neues RPG Game an

Geschrieben von

Angry Birds Epic

Mit Angry Birds Epic schraubt die finnische Entwickler-Schmiede Rovio am nächsten Titel aus dem großen Angry-Birds-Universum. Nachdem die wütenden Vögel zuletzt einen Ausflug ins Renngeschäft wagten, ist dieses Mal ein Rollenspiel-Titel im Mittelalter an der Reihe. Wer dachte das es verrückter nicht werden kann, der irrte sich gewaltig.

Denn mit Angry Birds Epic begibt sich die Vogelbande mit dem viel zu großen Aggressionspotential ins Mittelalter, um den Schweinen wie üblich das Leben schwer zu machen. Dabei kommt bei Angry Birds Epic erstmals ein komplett neues Spielprinzip zum Einsatz: Ein rundenbasiertes Rollenspiel. Wie für diese Art von Spielen üblich erkundet der Spieler eine Oberwelt und muss diverse Quest bestehen sowie Gegner bei Zufallskämpfen erledigen. Wie es sich für ein zünftiges Rollenspiel gehört, lassen sich die Charaktere in Angry Birds Epic mit der Zeit in ihren Attributen verbessern. Selbstverständlich gibt es mit Ritter und Zauberer auch verschiedene Klassen.

Ende 2009 begann der Siegeszug für die kultigen Vögel, die zu einem der größten Spiele-Phänomene für Smartphones und Tablets wurden. Millionen von Downloads konnte die Serie für jeden einzelnen Titel verbuchen, selbst das nach wie vor auf einer Schleuder beruhende Angry Birds Go. Mit Angry Birds Epic kommt irgendwann in diesem Jahr der erste große Titel hinzu, der nichts mit dem klassischen Spielprinzip von Angry Birds zu tun hat. In Australien, Neuseeland und Kanada können Spieler bereits loslegen, der Rest der Welt muss sich noch gedulden.

[Quelle: Rovio]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,431 Sekunden