[Video] BQ Aquaris X5 Cyanogen Flash unboxing – Ein Video ohne Inhalt!

android tv präsentiert euch das BQ Aquaris X5 in der Cyanogen Version im wohl kürzesten Sendeformat von android tv: Ein sogenanntes „Flash unboxing“.
Wir möchten darauf hinweisen das in diesem Video das Android Device lediglich ausgepackt wird und keinerlei Angaben von technischen Daten oder sonstige sinnvolle verbale Inhalte wiedergibt.

BQ Aquaris X5 Cyanogen

BQ Aquaris 5X Test

Der spanische Smartphone Hersteller ist mit dem BQ Aquaris X5 nicht das erste Mal in den Fokus unserer Berichterstattung getreten. O2 hat nach dem Versuch mit Firefox OS, nun ein Auge auf BQ geworfen, nicht zuletzt weil sie auch den Schritt wagen, auf das Cyanogen OS zurückzugreifen. Allzu viele Smartphones mit dem Betriebssystem von Steve Kondic und seinem Team gibt es nämlich noch nicht. Doch das BQ Aquaris X5 Cyanogen ist so eines.

Auch die restliche Verarbeitung als auch technische Ausstattung ist bei einem Preis von gerade einmal 229 Euro durchaus angemessen. Ein 5 Zoll HD Display mit einer Quad-Core-CPU von Qualcomm, 2 GB RAM und ein USB Typ-C lassen hier schon aufhorchen. Ist euer Interesse geweckt? Dann könnte euch eventuell unser ausführliche Testbericht interessieren, den wir euch hier folgend einmal verlinkt haben:

[Test] BQ Aquaris X5 – Die Welt von Cyanogen OS leicht gemacht!

 

BQ Aquaris X5 Cyanogen Flash unboxing

Nachdem wir das Smartphone in der Redaktion erhalten haben, musste sich traditionell das Cyanogen OS 12.1 Smartphone einem speziellen unboxing unterziehen. Wer nun einfach nur ein Fan von unboxing Videos ist und sich für den Inhalt der Verpackung interessiert, für den haben wir das nun folgende Video. Aber Achtung: Dieses Video liefert rein gar keine Informationen zu dem Android Smartphone sondern wird einfach von dem Roten Blitz aka Barry Allen ausgepackt!
Nicht jedermanns Sache – aber wer wissen will was sich im Karton befindet – die effizienteste Lösung!

 

►Weitere “Flash unboxing” Videos:
http://www.go2android.de/videos/flash-unboxing/

 

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag! Ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)
[Gesamtlänge 4:07 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


178 Abfragen in 0,377 Sekunden