[CeBIT 2013] i.onik TP10.1-1500 DC-KB

android tv ist in Zusammenhang mit unserem Gewinnspiel von 6 Stck. i.onik Tablets zur Forums-Eröffnung schon mit der Tochterfirma von cnMemory in Kontakt getreten.
Grund genug für uns mal zu schauen was das deutsche Unternehmen auf der CeBIT 2013 neues vorstellt. Da waren auch wir recht überrascht als i.onik uns ein Android Tablet mit Tastaturdock zu einem unschlagbaren Preis zeigte.
Voraussichtlich wird das neueste Zauberwerk aus dem Hause i.onik TP10.1-1500 DC-KB heißen, also im Grunde genommen ein 10.1 Zoll großes Android Tablet mit Keyboard Dock.

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

6 Kommentare

  1. armakuni schreibt:

    Sehr informatives Video. Was mir gefällt: Mal ein Video von einer Messe, bei dem ein Gerät nicht in unter 2 Minuten abgehandelt und nur wild auf dem Homescreen rumgewischt wird :D

    Klasse MaTT, dass du das Teil ja fast so ausführlich wie bei einem Unboxing behandelt hast. Das Gerät macht auf jeden Fall Lust auf mehr und meiner Meinung nach wäre DAS (also ein Tablet welches an eine Tastatur angedockt werden kann), DER Netbook-Killer schlechthin. Wenn das links an der Tastatur dann noch echte USB-Host-Ports sind… Respekt! Da fange ich schon an, die Scheine zur Seite zu legen und wenn’s rauskommt: meins!

  2. Magier schreibt:

    Das Tablet is der letzte Müll…ich hatte es 2 Wochen dann wars kaputt!!! hab beim Support angerufen…der sagte mir das schon tausende zurück gegangen sind mit dem selbem problem. ALSO ICH KANN EUCH NUR RATEN ES NICHT ZU KAUFEN!!!!!!!!

    • Auch wenn du hier versuchst deinen Frust gegenüber i.onik Luft zu machen, möchte ich dich doch bitten Dir erst das Video anzuschauen (was du eindeutig nicht gemacht hast).

      DIESES Tablet kannst du nämlich noch gar nicht haben!
      Auch sage ich in dem Video das i.onik sich über seine Probleme in der Vergangenheit bewusst ist und daran arbeitet siese zu unterbinden.

      Ob das funktioniert wird beispielsweise das o.g. kommende Android Tablet zeigen.

      Gruß
      MaTT

      • Michael Klein schreibt:

        Schade , heute gab es die Gerädte bei real Hamburg am 02.04.13 um 12-00 Uhr waren alle Ausverkauft. Weiss jemand wo man noch welche bekommt.
        i-onik-tp10-1-1500-dc-kb/ mit Tastatur Ladestation.

        Vielen Dank Matt für deine Vielen Berichte die ich immer wieder gerne sehe und höre

        mfg silent68

  3. Also ich habe dieses Gerät erworben. Es ist der reinste Mist.

    1. Manchmal lädt das Tab im Tastaturdock, manchmal nicht. Wie das Gerät halt lust hat( ohne die Stromversorgung vom Netzteil )
    2. Wenn ich das Tab im Tastaturdock im Standby lasse ( ca.10 Stunden ) dann geht er in ein sog. Freeze, ergo Neustart oder Reset.
    3. Akku Steuerung : nur für den ersten Akku im Tab, der zweite akku welcher sich im Tastaturdock befindet, da kann man nicht erkennen welchen Zustand der Akku hat. Tolle Wurst.
    4. Tasten im Dock reagieren sehr träge.
    5. Der Kontrast ist auch nicht so berauschend
    6. Tab ohne Dock mit der Sparsam einstellung ( kaum Beleuchtung und kein Wlan ) 90 minuten Akku . WOW ich bin hell auf begeistert :-(
    7. Manchmal schmiert Wlan ab . Was hilft da ??? Natürlich der neustart. 5 mal am Tag

    PS: Wenn ich den Browser deaktiviere und mir einen eigenen Installiere dann kann ich das Browser symbol am Tastaturdock auch nicht mehr benutzen. Sehr lustig.

    Fazit: Kein Gerät für mich, gebe es am besten zurück und hole mir ein Samsung Galaxy Tab, Die siind etwas ausgereifter

  4. Bevor ich es Vergesse. die Lautsprecher sind ja der Knaller. Noch leiser geht es nicht. Bin im Besitz eines Samsung Galaxy Note GT-N7000 . Der ist ja sogar lauter ohne zu übersteuern.

    Werdev das Ding beim Real in Langenfeld wieder abgeben. Spätestens am Montag

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


133 Abfragen in 1,360 Sekunden