[Video] Hasselblad True Zoom Moto Mod – First IFA 2016 HandsOn

android tv präsentiert live von der IFA 2016 in Berlin, das Hasselblad True Zoom Moto Mod für das Motorola Moto Z Android Smartphone in einem ersten HandsOn Video. Währen das hochwertige Kameramodul bereits schon zur Präsentation in San Francisco gemeinsam mit dem Moto Z und Moto Z Force erwartet wurde, ließ sich das Lenovo Tochterunternehmen doch noch bis zur IFA 2016 Zeit.

Hasselblad True Zoom Moto Mod

hasselblad-true-zoom-camera-mod

Lange vor der offiziellen Präsentation des modularen Moto Z und Moto Z Force Smartphone in San Francisco (zum Beitrag), gingen schon Gerüchte um, die von einem sensationellen Kameramodul berichtet haben, welches zu einem 10-fachen optischen Zoom in der Lage sein sollte. Doch während die anwesende internationale Presse ein Moto Mod, wie den JBL Lautsprecher, den Projektor, Rückseiten oder das Akku Pack präsentiert bekamen, blieb das Camera Mod aus (zum Beitrag).

Aber wie so häufig lagen die Whistleblower genau richtig und es gab das Hasselblad True Zoom Moto Mod wirklich, nur eben erst gemeinsam mit der Präsentation des Moto Z Play (zum Video) auf der IFA 2016. Das habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen und noch während der Präsentation mir das Hasselblad True Zoom Kamera Mod des schwedischen Kameraherstellers in einem ersten HandsOn Video vorgenommen.

Im Nachhinein vielleicht etwas voreilig, da mit zu dem 299 Euro teuren Kamera Modul noch keine technischen Daten, wie ein 12 MP BSI CMOS Sensor mit einer Größe von 1/2,3-Zoll (1,55 um Pixel), einer Blende von f/3.5 bis 6.5 und einer Brennweite von 4,5 bis 45 mm (25 bis 250 mm; 35 mm-Äquivalent) vorlagen. Zumindest könnt ihr euch das Hasselblad Moto Mod einmal in dem nun folgenden Video von allen Seiten mit mir gemeinsam anschauen.

 

 

►Weitere “IFA 2016” Videos:
http://www.go2android.de/videos/android-tv-on-tour/ifa-2016/

 

 

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag! Ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)
[Gesamtlänge 4:31 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


176 Abfragen in 0,365 Sekunden