[Video] HTC 10 AnTuTu Benchmarktest

android tv präsentiert euch das HTC 10 Smartphone in einem AnTuTu Benchmarktest. Alle technischen Daten zu dem Android Device werden in dem Video eingeblendet – sonst passiert nichts weiter, oder?

HTC 10 Benchmarktest

htc-10-6In diesem Video zeigt uns das aktuelle HTC Flaggschiff zu was der verbaute 64-Bit Snapdragon 820 Quad-Core-Prozessor aus dem Hause Qualcomm in einem AnTuTu Benchmarktest in der Lage ist zu leisten. Mit 2 Kernen á 2,15 GHz und weiteren 2 Kernen mit je 1,6 GHz Taktfrequenz, erreicht er in dem nun folgenden AnTuTu Benchmarktest (Version 6.1.4) 125.747 Punkte. Ein Wert der gerade einmal vom Samsung Galaxy S7 geschlagen wurde und somit gemeinsam die Spitze der Benchmarkwerte anführen dürfte. Also mehr als genug Power um auch die anspruchsvollsten Spiele zocken zu können.

Antutu Benchmark
Entwickler: AnTuTu
Preis: Kostenlos
  • Antutu Benchmark Screenshot
  • Antutu Benchmark Screenshot
  • Antutu Benchmark Screenshot
  • Antutu Benchmark Screenshot
  • Antutu Benchmark Screenshot

Ausführlicher Testbericht des HTC 10

Keine Frage, in Sachen Prozessor braucht das HTC 10 nicht so schnell die Konkurrenz zu fürchten. Auch sonst hat das taiwanische Unternehmen aus den Fehlern des HTC One M9 gelernt und ein ausgesprochen tolles Smartphones dieses Jahr abgeliefert, wie auch unser nachfolgend verlinkte ausführliche Testbericht mit dem Gesamturteil „Sehr Gut“ unter Beweis stellt. Vielleicht folgt die Belohnung mit 2 Google Nexus Smartphones für Android N 7.0 auf dem Fuße.

[Test] HTC 10 – Das gelungene Flaggschiff Comeback

 

►Weitere “Benchmarktest” Videos:
http://www.go2android.de/videos/benchmarktest/

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag! Ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)
[Gesamtlänge 5:33 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


189 Abfragen in 0,357 Sekunden