[Premium-Video] Samsung Galaxy S6 edge – First touch & view

android tv präsentiert euch das Samsung Galaxy S6 edge Smartphone in einem weiteren First touch & view Video.
Samsung wählt für das auf dem MWC 2015 in Barcelona vorgestellte Premium-Smartphone ein neues Konzept an Design und Materialien. Wir werfen in diesem Video noch einmal einen detaillierten Blick auf das eventuelle Android Smartphone 2015, mit allen wichtigen Informationen zu dem Samsung Galaxy S6 edge Smartphone.

Samsung Galaxy S6 edge

samsung_galaxy_s6_edge_4

Seit mehreren Jahren in Folge ist der südkoreanische Hersteller mit seiner Android Smartphone Produktion weltweiter Marktführer. Dem entsprechend ist neben einer großen Fangemeinde auch die Gruppe der Kritiker nicht zu unterschätzen, die in der Vergangenheit immer wieder das Thema „Material“ der Samsung Smartphones zur Sprache bringt. Ein qualitativ hochwertiges Smartphone darf einfach nicht komplett aus Kunststoff gefertigt sein, so der Tenor.
Kritik die sich allen Anschein nach der Konzern bei seinem diesjährigen Flaggschiff-Modell zu Herzen genommen hat. Denn zur Überraschung aller präsentierte das Unternehmen anlässlich des Mobile World Congress in Barcelona, Anfang März diesen Jahres ein Android 5.0 Lollipop Smartphone, welches überwiegend aus Metall und Glas gefertigt war. Doch nicht nur in Sachen Material fand im Hause Samsung eine Veränderung statt, sondern man präsentierte neben dem Samsung Galaxy S6 noch ein zweites Modell: Mit dem Samsung Galaxy S6 edge realisierte Samsung ein bis dahin einzigartiges Design, welches hauptsächlich durch den rechts und links gebogenen seitlichen Bildschirm zur Geltung kommt.

Doch auch andere Regeln hat das Unternehmen bei seinen Galaxy S6 Modellen gebrochen: So gibt es ab sofort keine Möglichkeit – Samsung gewohnt – die Rückseite abzunehmen und so den Akku zu wechseln oder eine MicroSD-Speicherkarte zu platzieren. Sind das eventuell schon zwei Punkte die das Samsung Galaxy S6 edge, welches auch mit Preisen von 849 – 1.049 Euro neue Dimensionen erreicht hat, als eventuelles Android Smartphone des Jahres 2015 disqualifizieren? Dieser Frage sind wir in dem nun folgenden Video nachgegangen.

Wer sich nun aufgrund der beeindruckenden Formen und technischen Daten des Samsung Galaxy S6 edge First touch & view Videos, tiefgründig informieren möchte, dem legen wir unseren ausführlichen Testbericht nahe:

[Test] Samsung Galaxy S6 & Galaxy S6 edge – Nicht günstig aber geil!

 

►Weitere “First touch & view” Videos:
http://www.go2android.de/videos/first-touch-view/

 

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag, ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)
[Gesamtlänge 8:18 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


176 Abfragen in 0,370 Sekunden