[Premium-Video] Sony Xperia Z3 – First touch & view

android tv präsentiert euch das Sony Xperia Z3 Smartphone in einem weiteren First touch & view Video.
Das Sony Xperia Z3 ist schon wie sein Vorgänger mit allem ausgestattet, was es für ein Highend-Android-Smartphone benötigt. Wir werfen in diesem Video noch einmal einen detaillierten Blick mit allen wichtigen Informationen zu dem Gerät aus dem verregneten London.

Sony Xperia Z3

Sony Xperia Z3 Test

Der japanische Hersteller Sony hat mit der Einführung seines Sony Xperia Z Smartphone die Latte für Mitbewerber in der Premium-Klasse sehr hoch gelegt. Nicht einmal 2 Jahre später präsentiert uns das Unternehmen mit dem Sony Xperia Z3 bereits die 3. Generation des hauseigenen Android-Flaggschiff. Ungewöhnlich, da in der Regel die Mitbewerber sich ein Jahr Zeit lassen, bevor eine weitere Generation veröffentlicht wird.
Sony ist sich mit dem Sony Xperia Z3 seiner Philosophie treu geblieben, Aluminium Rahmen im typischen OmniBalance-Design, auf beiden Seiten in hochwertigem Dragontail Glass eingefasst und mit einer überragenden 20,7 Megapixel Exmor RS Sensor Kamera mit 1/2,3 Zoll Sensor-Größe und G Lens Objektiv, machen das Android Smartphone einzigartig.
Doch wie erwähnt hat Sony im vergangenen Jahr mit dem Xperia Z2 und dem Xperia Z3 gleich zwei Modelle in den Handel geschickt. Lohnt sich hier ein Wechsel und in wie weit unterscheiden sich die beiden Modelle von einander? Eine Frage, die wir auch in unserem ausführlichen Testbericht:

[Test] Sony Xperia Z3 – Übereiliger Nachfolger?

einmal nachgegangen sind. Aber auch in unserem Video, indem wir euch das Sony Xperia Z3 mit all seinen Funktionen und optischen Raffinessen ein wenig näher bringen, geht auf diese Frage ein.

 

►Weitere “First touch & view” Videos:
http://www.go2android.de/videos/first-touch-view/

 

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag, ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)
[Gesamtlänge 6:39 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


173 Abfragen in 0,360 Sekunden