[Video] Akinator the Genie – android games ANGEZOCKT

android tv präsentiert in einer weiteren Folge von android games ANGEZOCKT, Akinator the Genie aus dem Hause Elokence.

Akinator the Genie

Akinator ist wieder einmal ein Beispiel dafür, dass der Erfolg eines Spiels nicht immer planbar ist.
Sinn und Zweck des Spiels ist es von dem Akinator eine Person zu „erraten“ an die der Spieler denkt. Da wir noch nicht so weit auf dem Gebiet der Telepathie sind, nutzt das Unterhaltungsspiel Akinator gezielte Fragen, die vom Spieler beantwortet werden müssen.
Leon & Lukas haben sich einmal dem Spiel hingegeben um auf die Spuren dessen Erfolges zu kommen.

►Zum Blogbeitrag:
Folgt in Kürze
►Weitere App Vorstellungen:
http://www.go2android.de/videos/apps/

Akinator the Genie FREE
Entwickler: Elokence
Preis: Kostenlos+
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
  • Akinator the Genie FREE Screenshot
Akinator the Genie
Entwickler: Elokence
Preis: 1,79 €+

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag, ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)

[Gesamtlänge 8:24 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

2 Kommentare

  1. Na,
    Bei den Berechtigungen, die die App haben möchte, kann man nur abraten.
    Wäre das nicht eine Erwähnung wert gewesen?

    • Naja, die App will ja angeblich deine Gedanken lesen.
      Klar das dies nicht geht und da holt sie sich eben persönliche Informationen aus deinem Handy 😉

      Irgendeine Berechtigung die dir besonders aufstösst oder nicht erklärbar ist?

      Gruß
      MaTT

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


196 Abfragen in 0,888 Sekunden