[Video] Alcatel Idol 4 im Interview – live vom MWC 2016

Fast noch interessanter als ein HandsOn Video der auf dem MWC 2016 vorgestellten Android und Windows 10 Mobile Smartphones, ist ein Gespräch mit verantwortlichen Personen des jeweiligen Unternehmen. Hier kann man mit etwas Glück auch einmal die ein oder andere Hintergrundinformation erhaschen.
So auch geschehen bei Herrn Jens-Uwe Theumer,  Area Director bei Alcatel? Zumindest war neben den vorgestellten Alcatel Idol 4 und Idol 4s Smartphones auch die Strukturveränderung des französischen Unternehmens ein Thema des Interviews.

Alcatel Idol 4

ALCATEL Idol 4

Der französische Smartphone Hersteller Alcatel onetouch war auch schon in den vergangenen Jahren immer mal wieder Anlass zu einem Interview auf den Messen dieser Welt. Und wenngleich das Unternehmen wie zuletzt mit dem Idol 3 (zum Test) durchaus interessante Android Smartphones im Portfolio hat, so enttäuscht es am Ende hauptsächlich Deutsche potentielle Kunden aufgrund langer Wartezeiten, bis dann die Geräte dann tatsächlich im Handel verfügbar sind. Ganz von den vielen nützlichen Zubehörteilen, die uns auf dem MWC schon präsentiert wurden, es aber dann gar nicht in den Verkauf geschafft haben.

Neben dem Alcatel Idol 4 und Idol 4S, welches natürlich im Fokus des nun folgenden Video Interview stand, hatte Jens-Uwe Theumer,  Area Director bei Alcatel auch kritische Worte für sein Unternehmen übrig und präsentierte einen Strukturwandel der deutschen Repräsentation von Alcatel.

 

►Weitere “Interview” Videos:
http://www.go2android.de/videos/interview/

►►Weitere “MWC 2016” Videos:
http://www.go2android.de/videos/android-tv-on-tour/mwc-2016/

 

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag! Ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)
[Gesamtlänge 11:18 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


174 Abfragen in 0,377 Sekunden