[Video] ASUS Zenfone 2 Deluxe touch & view

android tv präsentiert euch das ASUS Zenfone 2 Deluxe Smartphone in einem weiteren touch & view Video.
ASUS ist in Sachen Android Smartphones noch relativ neu auf den Markt, doch mit Speicher satt und guter Akku-Kapazität, kann man schon für ordentlich Aufmerksamkeit sorgen.

ASUS Zenfone 2 Deluxe

asus-zenfone-2-deluxeDer taiwanische Hersteller ASUSTeK ist vielen als Markenhersteller für Monitore und Gaming-Motherboards bekannt. Aber auch in Sachen Ultrabooks und Android Tablets hat sich das Unternehmen einen Namen gemacht. Was liegt da also näher seine Kompetenzen in Sachen Android Smartphones auf die Probe zu stellen. Gesagt – getan und das Unternehmen begann vor 2 Jahren damit die sogenannte Zenfone Serie auf dem Markt zu etablieren.  Mit dem ASUS Zenphone 2 Deluxe haben wir es schon mit einem Vertreter der Oberklasse zu tun.

Eine Intel Atom Z3580 Quad-Core-CPU mit 2,3 GHz und 4 GB RAM sowie satte 64 oder 128 GB erweiterbarer Programmspeicher, sprechen eine deutliche Sprache. Etwas ungewöhnlich sind jedoch die knapp 32 vorinstallierten eigenen ASUS Anwendungen, die aber bei genauerer Betrachtung in unserem ASUS App Editorial durchaus einen Sinn ergeben und keine schlichte Bloatware sind.

Klar das wir uns bei solchen technischen Daten und seinem außergewöhnlichen Aussehen – Dank der Diamant-artigen Rückseite – das Android Smartphone in einem ausführlichen Video vornehmen mussten. Wer also mehr über das ASUS Zenfone 2 Deluxe erfahren möchte, dem sei nun unser nachfolgendes „touch & view“ Video und natürlich unser ausführliche schriftliche Testbericht nahegelegt:

[Test] ASUS ZenFone 2 Deluxe – Diamonds Are a Girl’s Best Friend

 

►Weitere “touch & view” Videos:
http://www.go2android.de/videos/first-touch-view/

 

 

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag! Ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)
[Gesamtlänge 9:29 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


175 Abfragen in 0,381 Sekunden