[Video] Gigaset ME Pro – First IFA 2015 HandsOn

android tv präsentiert live von der IFA 2015 in Berlin und anlässlich der Gigaset Pressekonferenz, das Gigaset ME Pro Android Smartphone. MaTT zeigt das Android Smartphone von allen Seiten und geht auch auf die technischen Daten ein.

Gigaset ME Pro

gigaset_me

Einer der wenigen positiven Überraschungen der diesjährigen Internationalen Funkausstellung in Berlin, war das ehemalige Siemens Tochterunternehmen Gigaset, die zuletzt bei uns in die Berichterstattung aufgefallen sind, aufgrund ihres Sponsoring des 1. FC Bayern München und seiner 1. Bundesliga Fußball-Mannschaft. Diese darf sich nämlich öffentlich nicht mehr mit einem Samsung Galaxy S6 oder Apple iPhone 6s sehen lassen. Schlecht nur das Gigaset bis dato keine Smartphone Alternative hatte. Die Betonung liegt auf „hatte“ – denn spätestens seit dem 1. September hat das Unternehmen mit dem Gigaset ME, Gigaset ME Pure und Gigaset ME Pro gleich drei Smartphones im Portfolio welche sich nicht nur im Preis von 349 über 469 bis hin zu 549 Euro für das Premium Modell als echte Android Alternative heraus kristallisiert haben. Nein auch sonst können die ME-Devices mit dem dienen, was das Smartphone-Herz so begehrt.

3 GB Arbeitsspeicher, 5,5 Zoll Full-HD-Display, USB Typ-C, Fingerabdrucksensor, UV-Sensor, MicroSD-Slot, 32 GB Speicher und eine schnelle Snapdragon 810 Octa-Core-CPU, sind nur ein paar Fakten die auf mehr neugierig machen. Und alles made in Germany! Und als wenn das noch nicht genug wäre, packt Gigaset dem ME Pro Modell noch einen 4.000 mAh starken Akku oben drauf.
Neugierig geworden? Dann schaut doch einfach mein kleines erstes Hands On Video, welches ich direkt nach der Präsentation anlässlich der IFA 2015 für euch gemacht habe.

 

 

►Weitere “IFA 2015” Videos:
http://www.go2android.de/videos/android-tv-on-tour/ifa-2015/

 

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag! Ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)
[Gesamtlänge 10:23 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


173 Abfragen in 0,369 Sekunden