[Video] LG Watch Urbane LTE im MWC 2015 Interview

android tv präsentiert euch live von dem MWC 2015 aus Barcelona ein Interview mit Jens Offhaus von LG mobile Germany. Thema war die jüngst vorgestellte LG Watch Urbane LTE. Die erste Smartwatch aus dem Hause LG die autark und mit WebOS funktioniert.

LG Watch Urbane LTE

lg_watch_urbane_lteDer südkoreanische Hersteller LG war gemeinsam mit Motorola und Samsung einer der Ersten, die zur Präsentation von Googles Android Wear Betriebssystem für Wearble Devices mit einer Smartwatch aufwarten konnte. Der LG G Watch folgte schnell mit der LG G Watch R ein rundes Modell, welches auch von vielen Kunden als besonders attraktiv empfunden wurde. Doch manch einen war das Design doch einen Hauch zu sportlich, sodass LG zum MWC 2015 in Barcelona mit der LG Watch Urbane bereits eine weitere Android Wear Smartwatch vorzeigen konnte.

Doch hatten wir im Vorfeld auf der CES 2015 in Las Vegas nicht eine Smartwatch eines Audi Vorstandvorsitzenden gesehen, die anstelle Android Wear, WebOS als Betriebssystem offenbarte? In einem Interview mit Jens Offhaus, Head of Strategic Marketing Mobile Communication bei LG, stellte dieser uns mit der LG Watch Urbane LTE eine weitere Smartwatch vor. Und genau diese Uhr funktioniert auf Basis von WebOS – das LG im übrigen ab sofort auch favorisierend in seine Fernsehapparate installiert. Und wer hätte es gedacht: Auf dem MWC 2015 in Barcelona stand auch ein schnittiger Audi TT der sich mit der LG Watch Urbane LTE auf- und zuschließen, sowie den Motor starten und finden lässt.

Neben diesem Interview haben wir uns natürlich auch die WebOS Smartwatch einmal für ein kleines HandsOn vorgenommen:

LG Watch Urbane LTE – First MWC 2015 HandsOn [GER]

►Weitere “MWC 2015” Videos:
http://www.go2android.de/videos/android-tv-on-tour/mwc-2015/

 

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag! Ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)
[Gesamtlänge 11:02 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


175 Abfragen in 0,370 Sekunden