[Premium-Video] OnePlus One – Ist es das Warten wert ? First touch & view

android tv präsentiert euch das OnePlus One Smartphone in einem weiteren First touch & view Video.
Mit dem sogenannten Flagship Killer tritt das junge Startup Unternehmen OnePlus mit einem sensationell preiswerten (299€ / 64GB) und technisch top ausgestatteten CyanogenMod Smartphone in den Fokus der Öffentlichkeit.
MaTT stellt euch in diesem Video das OnePlus One einmal im Detail vor und gibt euch so eine eventuelle Entscheidung ob es sich auf einen der begehrten „Invite“ zu warten.

OnePlus One First touch & view

OnePlus One Test

Das noch junge Startup Unternehmen OnePlus hat mit seinem umstrittenen „Invite-Verfahren“ – um das OnePlus One käuflich erwerben zu können – für viel Kritik aber auch weltweite Aufmerksamkeit gesorgt. Dennoch bekommt man kein Android Smartphone mit Technik auf dem hohen Niveau zu solch einem günstigen Preis wie die 64 GB-Version des OnePlus One für 299 Euro.
Hinzu kommt, dass dem „Flagship Killer“ – wie OnePlus ihr erstes Smartphone herausfordernd nennen – durch eine Kooperation zu Cyanogen Inc. eines der beliebtesten After-Firmware ROM´s vorinstalliert ist. Es gibt mit dem CyanogenMod 11S sogar eine für das OnePlus One Smartphone eine eigene angepasste Version des Android 4.4.4 KitKat Betriebssystem.

Wir wollen nun in diesem Video die Vor- und auch Nachteile des OnePlus One Smartphone gegenüberstellen und euch die alles entscheidende Frage beantworten, ob sich das Warten auf ein Invite für das OnePlus One überhaupt lohnt.

 

►►Zum ausführlichen Testbericht des OnePlus One:
http://www.go2android.de/test-oneplus-one-rauhe-schale-cyanogenmod-kern/

►Weitere “First touch & view” Videos:
http://www.go2android.de/videos/first-touch-view/

 

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag, ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)
[Gesamtlänge 9:04 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Neueste Artikel von MaTT (alle ansehen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


170 Abfragen in 0,354 Sekunden