[Video] Samsung Galaxy S6 – First MWC 2015 HandsOn

android tv präsentiert live von dem MWC 2015 in Barcelona und anlässlich des Samsung unpacked Event, das Samsung Galaxy S6 Smartphone in einem HandsOn Video. Samsung hat wohl die größten Veränderungen an seinem Generationswechsel des Flaggschiff vorgenommen.

Samsung Galaxy S6

samsung_galaxy_s6Bereits im Vorfeld wurde viel zu dem neuen Flaggschiff aus dem Hause Samsung spekuliert. Schlussendlich hat das südkoreanische Unternehmen die deutlichsten Veränderungen zu seinem Vorgängermodell in der Geschichte der Galaxy S-Serie vorgenommen. Mit dem Samsung Galaxy S6 hat man gleich mehrere der wichtigsten Merkmale eine Samsung Smartphone über Bord geworfen.
Angefangen von den Materialien, bei der sich der Hersteller die Kritik eines „Plastikbomber“ zu Herzen genommen hat und nun mit einem Metallrahmen, eingefasst von Corning Gorilla Glass auf Vorder- und Rückseite aufwarten kann. Doch diese Symbiose aus Glas und Metall schuldet das Samsung Galaxy S6 einem fest verbauten Akku der sich nun nur noch von einer Fachwerkstatt auswechseln lässt. Auch auf den Samsung-typischen MircoSD-Card-Slot zur Speichererweiterung des Android Smartphones, hat das Unternehmen bei der Präsentation vergangenen Woche in Barcelona weggelassen. Dafür stehen nun die aktuellen Premium-Smartphones in Speicherversionen von 32, 64 und 128 GB zur Auswahl.

MaTT geht in diesem Video auf die technischen Daten, Farbauswahl und Unterschiede zum Vorgänger des Samsung Galaxy S6 ein.

►Weitere “MWC 2015” Videos:
http://www.go2android.de/videos/android-tv-on-tour/mwc-2015/

 

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag! Ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)
[Gesamtlänge 15:48 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


181 Abfragen in 0,644 Sekunden