[Video] Sony Xperia Z5 Premium – First IFA 2015 HandsOn

android tv präsentiert live von der IFA 2015 in Berlin, das Sony Xperia Z5 Premium Android Smartphone. MaTT zeigt das „größte“ Z5 Smartphone inklusive 4K Display von allen Seiten und geht auch auf die technischen Daten ein.

Sony Xperia Z5 Premium

sony_xperia_z5_premium

Nachdem wir gestern mit dem Sony Xperia Z5 Compact und dem Sony Xperia Z5 Smartphones, zwei der drei Geräte in einem HandOn Video vorgestellt haben, fehlt heute natürlich noch das Sony Xperia Z5 Premium, welches seinen Namen auch alle Ehre macht. Während das japanische Unternehmen sehr den Fokus auf das 5,5 Zoll große 4K UHD Triluminos Display (3.840 x 2.160 Pixel) gelegt hat, ist dies beim Endverbraucher eher nicht so positiv aufgenommen worden. Der Großteil an potentiellen Käufern ist der Meinung das ein 4K Display bei einem Smartphone nicht zwingend notwendig sei, ganz abgesehen von dem zusätzlichen Verschleiß des 3.430 mAh starken Akku. Wie sich aber nun im nach hinein heraus gestellt hat, löst das Display Standard mäßig gar nicht in 4K auf, sondern nutzt diese Fähigkeit ausschließlich nur bei der Medienwiedergabe.

Auch der viel gescholtene verbaute Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor, bereitet dem Sony Xperia Z5 Premium keine Hitzeprobleme, sodass mit 3 GB RAM und 32 GB erweiterbaren Programmspeicher, schlussendlich Sony wieder einmal ein tolles Premium-Smartphone gelungen ist. Ein Aspekt der sicherlich auf der außergewöhnlichen Rückseite des Xperia Z5 Premium zur Geltung kommt. Doch ich möchte euch nicht zu viel verraten. Schaut euch doch einfach mal das direkt auf der IFA 2015 in Berlin entstandene HandsOn Video an. Weitere technische Daten werden natürlich auch genannt.

 

 

►Weitere “IFA 2015” Videos:
http://www.go2android.de/videos/android-tv-on-tour/ifa-2015/

 

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag! Ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)
[Gesamtlänge 8:40 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


173 Abfragen in 0,367 Sekunden