[Video] YotaPhone – RSS-Feed für das E-Paper-Display – Tipps & Tricks 92

android tv zeigt euch in unserer Kategorie Tipps & Tricks in der Ausgabe Nummer 92 wie man auf dem zweiten E-Paper-Display des YotaPhone, einen beliebigen RSS-Feed einrichtet und anzeigen lässt. Bis einschließlich zum 28. Juli verlosen wir noch 3x ein YotaPhone im Wert von je 499 Euro UVP!

YotaPhone RSS-Feed für das E-Paper-Display

YotaPhone von Yota Devices

Yota Devices hatte bereits auf der CES 2013 in Las Vegas ein Prototypen des YotaPhone im Gepäck, welches unter der Presse als echte Innovation angesehen wurde. Denn das Android Smartphone verfügt als einziges Smartphone der Welt über 2 Displays. Eines auf der Vorderseite und eines auf der Rückseite. Der rückseitige Bildschirm hat dabei ein sogenanntes E-Paper-Display, welches besonders Energie effizient ist und somit dem Nutzer permanent Auskunft über die wichtigsten Informationen liefern kann.

Inzwischen gibt es das YotaPhone seit Dezember 2013 offiziell zu kaufen – doch kaum einer hat Notiz davon genommen. Aus dem Grund wollen wir euch das YotaPhone und seine Funktionen einmal etwas intensiver vorstellen.

In dem heutigen Tipps & Tricks Video zum YotaPhone wollen wir euch zeigen, wie man das E-Ink-Display zum anzeigen von RSS-Nachrichten nutzen kann und wie man solch einen RSS-Feed einrichtet. Nebenbei sei noch vermerkt das wir bis zum 28. Juli 3x je 1 YotaPhone im Wert von je UVP 499 Euro verlosen!

 

►►Zum Gewinnspiel von 3x ein YotaPhone:
http://www.go2android.de/gewinnspiel-3x-ein-yotaphone-das-smartphone-mit-2-displays/

►Weitere Tipps auf unserem Blog:
http://www.go2android.de/videos/tutorial/tipps-tricks/

 

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag, ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)
[Gesamtlänge 6:24 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


176 Abfragen in 0,401 Sekunden