Vorabversion für das Galaxy S 3 mit Jelly Bean

Geschrieben von

Die Meldung, dass das Jelly Bean Update für das Galaxy S III noch Ende des Monats zur IFA ausgerollt wird, hat eine gewisse Welle der Vorfreude ausgelöst. Aber auch eine Portion Skepsis hat sich eingeschlichen, denn bei Samsungs Flaggschiffen hat sich eine nicht ganz unpraktische Tradition festgesetzt.

Diese Tradition ist vor allem für Flashsüchtige und Testfreudige, denn im Vorfeld gelangen die neusten ROMs immer wieder wie durch ein Wunder an die Öffentlichkeit. Das ist schon seit dem ersten Galaxy S so und ist beim Galaxy S III auch wieder so. Erst gestern ist die Firmware in einem Video ins Netz gelangt, welches auf einer südamerikanischen Messe aufgenommen wurde. Und nun, nur wenige Stunden später gibt es die erste inoffizielle Test-ROM für das Galaxy S III zum Download.

Wie immer gibt es die ROM bei SamMobile zum Download, allerdings nur nach einer vorherigen Registrierung. Wer sich nicht registrieren will, der findet einen alternativen Downloadlink im Forum der XDA Developers. Allerdings sei an dieser Stelle eine kleine Warnung ausgesprochen: Bei dem Update wird der interne Speicher formatiert, also sichert vorher eure Daten! Abgesehen davon sind die Neuerungen Google Now, eine Uhr in der Notification Bar, ein sogenannter Dormant-Modus, neue Live Wallpaper und eine Safe-Modus. Letzterer wird allerdings vermutlich den Test-Versionen vorbehalten sein.

Bildquelle: SammyHub

[Quellen: SamMobile & XDA Developers | via SammyHub]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Jelly-Bean-Updates für S2 und Note im September und Oktober? | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,449 Sekunden