Wanam XSense: Xposed-Modul für HTC Sense ROMs

Geschrieben von

Wanam XSense

Wer das Maximum aus seinem Android-Gerät herausholen will ohne dazu irgendwelche Mods flashen zu müssen, der greift auf das Xposed Framework und seine unzähligen Module zurück. Das neuste Modul namens Wanam XSense ist exklusiv etwas für HTC-Nutzer, denn das Modul bringt eine Vielzahl an kleinen Tweaks und versteckter Optionen für HTC-Smartphones.

Einzige Einschränkungen für Wanam XSense ist ein installiertes HTC ROM das auf Android 4.4 KitKat basiert, Stock ist bzw. möglichst Stock-nah und natürlich Root. Letzteres wird für die Installation des Xposed Framework gebraucht, was wiederum die notwendige Basis für Wanam XSense ist.

Das Xposed Modul von Wanam enthält viele verschiedene Tweaks für die HTC Sense Oberfläche, wozu neben fünf Reihen im Blinkfeed-Launcher das Wechseln der Musik im HTC Musik Player mit den Lautstärke-Tasten gehört, das Gedrückthalten der Zurück-Taste zum Zwangsbeenden von Apps im Vordergrund, das Ausblenden verschiedener Meldungen oder ein Vier-Wege-Reboot-Menü. Oder wie wäre das Aufnehmen von Bildschirmfotos oder -videos aus dem Ausschalten-Dialog heraus? Bei künftigen Updates werden sicherlich der eine oder andere Tweak noch hinzukommen.

Wanam XSense selbst ist wie die meisten Xposed Module kostenlos zu haben bei den XDA Developers, über das Modul Repository innerhalb des Xposed Framework oder auch über den Google Play Store. Übrigens gibt es die Tweak-Sammlung auch für Samsung- und Nexus-Geräte.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
[Quelle: XDA Developers]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,656 Sekunden