Was steht hinter dem Namen „KORE“ von Motorola?

Geschrieben von

Wo man hinschaut gibt es Gerüchte im Internet bezüglich Motorolas Domain Registrierungen die alle den Namen „Kore“ beinhalten.
Viele sind der Meinung zu wissen, dass es sich dabei um den Nachfolge Namen des „Xoom“ Tablet handelt. Wir allerdings sind da ganz anderer Meinung.


Beteiligen wir uns doch ein mal an den wilden Mutmaßungen:

Wikipedia meint das Kore griechisch ist und Mädchen bzw. Tochter bedeutet. Es gibt allerdings auch einen Mond in der Anziehungskraft des Jupiters der sich so nennen darf.

Betrachtet man die Domainregistrierungen mal ein wenig genauer

so erkennt man bei zwei Namen einen starken Bezug zu MotoBlur, Motorolas User Interface was bereits auf vielen Smartphones vorinstalliert ist.
Lässt man nun ein wenig die Phantasie weiter schweifen und kombiniert dies mit der  griechischen Übersetzung „Tochter“ so erhält man eventuell ein MOTOKORE, die Tochter von MOTOBLUR und somit eventuell die neue Benutzeroberfläche exklusiv für Tablets?

Die These das es sich hierbei um den Namen des Nachfolgers des Tablets „Xoom“ handelt halten wir aus Markt strategischen Gründen für unklug da der Name als Marke einiges an Geld und Zeit gekostet hat um ein Corporate Identity im Bezug auf ein Tablet der Firma Motorola zu werden.

Wir wissen es natürlich auch nicht, sind uns aber sicher das wie immer die IFA 2011 in Berlin vom 02/09 – 07/09/11 Aufklärung um diese Gerüchte bringen wird.

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Ein Kommentar

  1. Pingback: [06/08/11] -Daily short Top 5- » anDROID News & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,410 Sekunden