[Sponsored Video] Weihnachten mit TomTom: Viel zu gewinnen, da an Werbespots gespart

Geschrieben von

Das niederländische Unternehmen TomTom ist einer der großen Pioniere der mobilen Kfz-Navigation und hat seit Anfang Oktober seine Navigationslösung auch für Android freigegeben. Allerdings glänzte diese damals mit einer kleinen Einschränkung, die viele von einem Kauf abgehalten bzw. diesen gar nicht erst ermöglich hatte: Die App war schlicht und ergreifend nicht mi HD-Smartphones kompatibel.

Das war schon für einige Fans von TomTom sehr ärgerlich. Da hat man Jahrelang auf die Niederländer vertraut und mit deren App von Palm über Symbian bis hin zu Windows Mobile navigiert, und dann konnte diese für Android nicht gekauft werden. Zumal sowieso nicht viele verstehen konnten, wieso TomTom dermaßen lang Android ignorierte, während TomTom mit eine der ersten Navigationslösungen für Apples iPhone gewesen ist.

Anfang Oktober hatte das warten dann allerdings endlich ein Ende, nachdem die Entwicklung von TomTom für Android im Juni erstmals bestätigt wurde. Vor etwas mehr als einer Woche kam dann endlich das langersehnte Update, welches die hochauflösenden Displays von Galaxy S3, One X und Co. unterstützt. Darüber hinaus ist der Funktionsumfang von TomTom gewohnt hoch, auch wenn einige Extras per InApp-Kauf dazugebucht werden müssen.

  • FREE Lifetime Maps: Fahren Sie immer mit der aktuellsten Karte und kommen Sie schneller an Ihr Ziel. Laden Sie während der gesamten Lebensdauer Ihrer App pro Jahr 4 oder mehr vollständige Updates herunter.
  • Verlässliche Ankunftszeiten zu jeder Tageszeit dank IQ Routes
  • Die schnellsten Routen durch den Verkehr – garantiert. Powered by TomTom HD Traffic (1)
  • weniger Bußgelder wegen Geschwindigkeitsübertretungen durch Echtzeit-Radarkamera-Warnungen dank TomTom Radarkameras (1)
  • Fahrspurassistent für optimalen Überblick an unübersichtlichen Kreuzungspunkten
  • Gesprochene Straßennamen, damit Sie sich voll und ganz aufs Autofahren konzentrieren können. (2)
  • 2D-/3D-Fahransicht
  • Deutlich gesprochene Anweisungen
  • Schnelle Routenberechnung
  • Routen mit mehreren Stationen
  • Öko-Routen
  • Navigieren zu Kontakten
  • Suche in TomTom Places und nach POIs
  • Musik automatisch ausblenden
  • Automatische Tages-/Nachtansicht
  • Fahrzeugsymbole
  • Kartenfarben

Übrigens veranstaltet TomTom derzeit ein Gewinnspiel, bei dem es viele tolle Preise zu gewinnen gibt. Damit möglichst viele Teilnehmer des Gewinnspiels auch was gewinnen können, haben die Niederländer ein wenig das Werbebudget zusammen gestrichen. Das wiederum resultiert in nicht ganz so hochwertigen Werbespots wie bei der Konkurrenz aber man will lieber die Kunden beschenken als Geld für Werbung zu verpulvern. Übrigens heißt es schnell sein, bevor die Einführungspreise für die diversen TomTom-Pakete wieder angehoben werden.

Sponsored by TOMTOM

Und noch ein kleiner Hinweis von uns: Mit freundlicher Unterstützung von TOMTOM können wir euch ein paar Extra Coins beim Gewinnspiel von TOMTOM bieten. Dazu einfach den Code ‚AndroidTV_TomTom‘ nutzen. Viel Glück.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


217 Abfragen in 1,124 Sekunden