Weitere ICS-Updates bei HTC und Motorola

Geschrieben von

Live von der IFA!

Auf der IFA 2012 in Berlin haben wir mittlerweile einige neue Smartphones und Tablets zu Gesicht bekommen, die demnächst erhältlich sein werden oder es sogar schon sind. Und viele haben eines gemeinsam: Sie laufen mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Allerdings kann es sich kein Hersteller leisten, nur neue Geräte mit dem neuesten Android zu vertreiben. Umso wichtiger wird immer mehr die Updateunterstützung für ältere Geräte.

Hier hat sich vor allem Sony positiv hervor getan, indem man das komplette 2011er Lineup mit einem Update versorgt hat, ausgenommen das Xperia Play. selbst beim Play ist anscheinend doch noch nicht das letzte Wort gesprochen, wie ein Entwickler bei den XDA Developers zeigte. Nun ziehen HTC und Motorola langsam nach, wobei Motorola fast wie gewohnt extrem zaghaft agiert. Denn während HTC mit den Modellen Desire S, Incredible S, Desire C und Rhyme ganze 4 Modelle auf einen Schlag mit einem Update versorgt, ist es bei Motorola gerade mal eines. Das Xoom 2 Media Edition ist nach dem ersten Xoom-Tablet das zweite Motorola-Gerät in Deutschland, welches endlich das langersehnte ersehnte Update erhält.

Besitzer der 4 genannten HTC-Modelle erhalten das Update auf Android 4.0 allerdings nicht wie üblich per OTA. Nein, dass Update lässt sich nur über den PC auf das Smartphone flashen da HTC die Update-Datei über seine Entwicklerseite HTCDev.com bereitstellt. Als Grund gibt HTC die notwendige Neupartitionierung des internen Speichers an was man dem Otto-Normal-Benutzer nicht zumuten will. Spätestens an dieser Stelle dürften sich Besitzer eines Desire HD wieder schmerzlichst daran erinnert fühlen, dass HTC unter anderem das als Grund der Update-Absage für das Desire HD nutzte.

Motorola hingegen hat ohne großartige Ankündigung den Status für das ICS-Update des Xoom 2 Media Edition geändert. seit kurzer Zeit kann man dort die Neuerungen des Updates nachlesen, was nur eines bedeuten kann: Entweder läuft die Verteilung des Updates bereits oder wird in den kommenden Tagen /Wochen gestartet. Wie auch bei anderen Tablets dürfte der Geschwindigkeitszuwachs beim Xoom 2 Media Edition für freudige Erregung sorgen.

[Quellen: HTCDev.com & Motorola]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,475 Sekunden