Weiteres Archos-Tablet mit Coverboard: Archos 80XS

Geschrieben von

Der französische Konzern für Unterhaltungselektronik Archos ist in letzter Zeit wieder sehr fleißig was neue Produkt betrifft. Auf der IFA 2012 hatten zwar nicht alle großen Neuheiten für dieses Jahr vor die Linse bekommen können, dennoch sind die Franzosen alles andere als untätig. Nach dem Arnova FamilyPad mit seinen 13″ Display und dem GamePad kommt nun das nächste Tablet in den Handel.

Mit dem 101GX hat Archos ein derzeit wirklich hochwertiges Tablet im Angebot, das vor allem mit seinem schneeweißen Design und der magnetischen Tastatur zu begeistern weiß. Ausgerüstet mit einem OMAP4470 Dualcore von Texas Instruments und Android 4.0 Ice Cream Sandwich gibt es das Tablet bereits ab 329 Euro, inklusive Tastaturdock. Letztere dienst dabei sogar als Displayschutz wenn das Tablet nicht genutzt wird, wie wir auf der IFA 2012 selbst ausprobieren konnten.

YouTube Preview Image

Mit dem 80GX rundet Archos nun seine Produktpalette nach unten etwas ab, immerhin wird das 80GX nur 199 Euro kosten. Wer das Coverboard dazu haben will, der muss nochmal 50 Euro drauflegen. Da bei derlei Kampfpreisen an manchen Stellen auf günstigere Komponenten gesetzt werden muss, sieht die Ausstattung entsprechend aus:

  • 8″ Display mit 1.024 x 768 Pixel Auflösung
  • Rockchip RK3066 Dualcore mit 1,2 GHz
  • 1 GB RAM
  • 8 GB interner Speicher
  • MicroSD, MicroUSB, MicroHDMI
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS, DLNA
  • 1,31 Megapixel Kamera
  • 230 x 161 x 8,9 mm
  • 560 Gramm
  • Android 4.1.1 Jelly Bean

Angekündigt hatte Archos das 80 XS bereits im August diesen Jahres, als der französische Konzern das 101 XS vorgestellt hatte. Allerdings sind sich die Händler noch uneinig, ob das 80 XS bereits mit Android 4.1.1 Jelly Bean ausgeliefert wird oder noch mti dem etwas älteren Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Archos selbst hält sich noch bedeckt was die genauen Spezifikationen anbelangt, die deutsche Website von Archos kennt noch nicht einmal das 80 XS. Amazon ist zumindest einer der ersten Händler, die das Tablet in beiden Varianten (mit und ohne Coverboard) listen. Als Liefertermin gibt Amazon 4-6 Wochen an, sodass es mit einem Weihnachtsgeschenk etwas arg knapp werden könnte. Vielleicht wäre ja dann eher das 101 XS etwas, welches es ab heute bei Lidl für 329 Euro inklusive Coverboard gibt.

[Quelle: Golem]

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


140 Abfragen in 1,203 Sekunden