Welches HTC-Modell bekommt Android 4.3?

Geschrieben von

Android 4.3 Jelly Bean Update

Auf der Google I/O 2013 zeigte Google zwar viel Interessantes und Neues zu seinen Diensten aber eine Sache hatte uns als Konsumenten dann doch irgendwie gefehlt: Eine neue Android-Version. Immerhin gab es im Vorfeld die Wahl zwischen Android 4.3 Jelly Bean und Android 5.0 Key Lime Pie, nur hatten wir von beidem nichts gesehen. Doch als nächstes wird wohl Android 4.3 Jelly Bean kommen, wie HTC enthüllt.

Bei Android 4.3 wird es sich erneut um einen kleineren Versionssprung handeln, da die Version noch zum Jelly-Bean-Zweig gezählt wird von Google. Das Update hätte übrigens eigentlich auf der Google I/O gezeigt werden aber die Entwicklungsabteilung war anscheinend noch nicht ganz fertig mit dem System, wie eine Session für Entwickler auf der I/O zeigte. Nun ja, dann kommt die offizielle Vorstellung halt später aber dass zuerst ein Android 4.3 kommen wird, hat nun HTC erstmals mehr oder minder offiziell bestätigt. Denn wie immer bei einer neuen Version von Android kommt die Frage auf, welche Geräte denn überhaupt ein Update erhalten werden.

Dieser Frage ist HTC dieses Mal einige Wochen zuvor gekommen und hat eine entsprechende Liste jetzt schon veröffentlicht, bei welchen Modellen es definitiv ein Update geben wird oder auch nicht, inklusive angepeilten Zeitraum. Und wie es zu erwarten war, werden lediglich die letztjährigen Modelle der höheren Preis- und Leistungsklassen. Gerade beim HTC One ist die Entscheidung eher weniger nachvollziehbar, denn an der Leistung oder gar dem zu geringen Speicher kann es definitiv nicht liegen. Mal schauen wie sich HTC da wieder aus der Sache herausreden will.

Modell Android 4.3 Update Release
One Ja Q4 2013
One X+ LTE Ja Q4 2013
One X Ja Q4 2013
Jewel Ja Q4 2013
One VX Ja Q4 2013
One S Nein -/-
Valente Ja Q4 2013
Desire V Nein -/-
Desire X Nein -/-
Butterfly Ja Q4 2013
Desire HD Ja Q4 2013
One XL Ja Q4 2013
Hero Nein -/-
Incredible S Nein -/-
Desire Z Nein -/-

Wie es bei den anderen Herstellern aussieht ist derzeit noch nicht klar aber bei Samsung, Sony Mobile, LG und Co. dürfte es nicht großartig anders aussehen. Immerhin wollen alle Hersteller eher durch neue Geräte Geld verdienen als alte Geräte aktualisieren zu müssen. Denn Entwicklung und Tests der entsprechenden Updates kosten nicht gerade wenig Geld (für die Entwickler und Tester beispielsweise). Interessanterweise hat HTC in die Auflistung die wirklich alten Geräte HTC Hero und HTC Desire Z aufgenommen, die schon lange keine Update-Liebe mehr von HTC erfahren haben.

[Quelle: TechnosAmigos | via MobileGeeks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

6 Kommentare

  1. Rudolf schreibt:

    Verstehe ich das Richtig das HTC HD Desire, das was noch mit Gingerbread laufen sollte, bekommt ein Update?
    Es hieß damals doch das es für ICS zu wenig Speicher hätte (oder so ähnlich).
    Ich kenne eine Person die dieses Smartphone noch nutzt, aber das ist doch schon 2 Jahre alt inzwischen.

  2. MusicAddict schreibt:

    Das kann doch nicht Wahr sein… Die Sensation-Reihe wartet immer noch auf das JB-Update und die hauen schon die Liste für das nächste Update raus… Wahrscheinlich kann warte ich wirklich vergeblich auf die leckeren Jelly Beans für mein Sensation XL =(

    • Offiziell scheinst du tatsächlich vergebens zu warten. Solltest vielleicht doch mal einen Gedanken an eine Custom ROM „verschwenden“…

    • Sebastian schreibt:

      Stefan hat Recht, ohne Custom ROM wird das wohl nix, kann dir SUPERXE http://bit.ly/16aZ3ID empfehlen, habe ich auch auf meinem Sensation drauf.
      Läuft sehr stabil, akkuschonend und ohne viel Schnickschnack.

  3. Pingback: [31/05/13] -Daily Short Top 5-

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,452 Sekunden